Menü schließen




Alerio Gold Corp.

Bildquelle: pixabay.com

Kommentar von Nico Popp vom 08.02.2023 | 05:30

Banken wetten mit 5.000 Tonnen Gold – Sprengkraft? Deutsche Bank, Alerio Gold, Commerzbank

  • Goldmarkt
  • Banken

Wer in Gold investiert, setzt ein Stück weit auf eine alternative Anlageklasse – das Edelmetall gilt in einer von Banken und großen Finanzinstituten bestimmten Welt als Reservewährung. Doch wie neueste Zahlen belegen, könnte die Rolle von Banken auf dem Goldmarkt weitaus größer sein, als gedacht. Allein in den USA geht es um mehr als 5.000t in Bankbilanzen mit Potenzial für dramatische Kursbewegungen.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 10.01.2023 | 05:30

Weckruf für Gold – China als Indikator: Deutsche Bank, Alerio Gold, JinkoSolar

  • Gold

Rund um Gold war es über Jahre nicht so spannend, wie heute. Warum? Notenbanken, wie etwa die Bank of China, haben zuletzt bei Gold zugegriffen. Hinzu kommt, dass viele Volkswirtschaften 2023 in die Rezession rutschen werden – das ist traditionell ein gutes Umfeld für Gold. Wir wagen einen Blick in die Vergangenheit, greifen aktuelle Fakten auf und erklären, welche Aktien gerade jetzt Potenzial haben.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 16.02.2022 | 06:00

Gazprom, Alerio Gold, ThyssenKrupp: Lösung im Ukraine-Konflikt als Türöffner?

  • Ukraine

Die Welt hält in diesen Tagen den Atem an. Noch nie seit dem Ende des Kalten Krieges kamen auf europäischem Boden derart viele Soldaten zusammen, wie aktuell an der Grenze zwischen Russland und der Ukraine. Während Bundeskanzler Olaf Scholz auf Diplomatie setzt, wünscht man sich in Kiew und auch in den baltischen Staaten mehr Signale der Abschreckung. Welcher Weg der bessere ist oder ob am Ende eine Kombination den Worst Case noch einmal abwendet, werden wir sehen. Fakt ist allerdings, dass die Kriegsgefahr die Märkte durcheinanderbringt. Wir portraitieren drei Aktien.

Zum Kommentar