Menü schließen




CARDIOL THERAPEUTICS

Bildquelle: pixabay.com

Kommentar von Fabian Lorenz vom 16.05.2024 | 07:55

Kursschock bei Siemens Energy! Was machen BioNTech und Cardiol Therapeutics?

  • biotechnologie
  • Biotech
  • Technologie
  • Windenergie

Die Aktie von Siemens Energy gehörte zu den Überraschungen der vergangenen Monate. Seit Jahresanfang hat sie sich mehr als verdoppelt. Droht jetzt der Absturz? Ja, wenn man Bernstein Research glaubt. Deren Analysten schocken mit einem Horrorkursziel. Noch besser als Siemens Energy ist die Aktie von Cardiol Therapeutics in 2024 gelaufen. Trotz der 150 %-Rally sehen Analysten Kurspotenzial für den Spezialisten für Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems. Richtig spannend wird es Anfang Juni, wenn neue Studienergebnisse anstehen. Dagegen kann BioNTech Analysten derzeit nicht überzeugen. Die Reaktionen auf die jüngsten Quartalszahlen fielen überschaubar aus.

Zum Kommentar

Kommentar von Fabian Lorenz vom 10.04.2024 | 05:05

BASF und Cardiol Therapeutics zum Kauf empfohlen! TUI Aktie mit Schwung!

  • dax
  • Biotech
  • biontech
  • Technologie
  • Chemie

Über 30 % hat die Aktie von BASF innerhalb von sechs Monaten zugelegt. Doch geht der Rally bei der BASF-Aktie langsam die Luft aus? Dass die Aktie gestern trotz einer deutlichen Kurszielerhöhung nicht kräftig gestiegen ist, deutet darauf hin. Viele Experten sehen nur noch wenig Kurspotenzial. Anders beim Biotech-Unternehmen Cardiol Therapeutics. Die Analysten von Canacord trauen dem Wertpapier des Spezialisten für Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems eine Performance von rund 200 % zu. Die Finanzierung sei bis 2026 gesichert und im laufenden Quartal stehen wichtige Studiendaten an. Bereits seit einigen Monaten läuft die Aktie von TUI. Geht es mit den steigenden Temperaturen auch mit der Aktie weiter nach oben? Das Management blickt jedenfalls optimistisch in die Zukunft.

Zum Kommentar

Kommentar von Fabian Lorenz vom 13.03.2024 | 05:05

Bayer enttäuscht, BioNTech Aktie macht Hoffnung und Cardiol Therapeutics mit Kurschance!

  • biotechnologie
  • Wachstum
  • Krebs
  • Herzerkrankungen

Vom Kapitalmarkttag von Bayer hatten sich Analysten mehr erhofft. Zum einen wurde die Abspaltung von Aspirin und Co. erwartet und dann auch mehr Transparenz bei den Rechtsstreitigkeiten. Doch es kam anders und die Kursziele der Analysten purzeln – teilweise um fast 50 %. Dagegen haben Analysten ihre Kaufempfehlung für die Aktie von Cardiol Therapeutics erneuert. Der Spezialist für Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems stehe vor spannenden Wochen und die Aktie könne sich immer noch mehr als verdoppeln. Auch bei BioNTech gibt es Bewegung. Neben operativen Zahlen gibt es bald Updates zur Medikamentenpipeline. Kann die Aktie den Abwärtstrend stoppen?

Zum Kommentar

Kommentar von Fabian Lorenz vom 26.01.2024 | 05:05

Paukenschläge und Kaufempfehlung: Siemens Energy, SAP, Cardiol Therapeutics Aktie

  • Biotech
  • biotechnologie
  • Technologie
  • Energiewende

Über 200 % Kurspotenzial sehen die Analysten von First Berlin bei der Aktie von Cardiol Therapeutics. Die Biotech-Perle sei solide finanziert, um die Entwicklungspipeline umzusetzen. Für das zweite Quartal 2024 werden positive Phase-II-Daten und die FDA-Genehmigung für eine Phase-III-Studie erwartet. Dies sollte die Aktie antreiben. Zu den gestrigen Top-Performern zählten die Aktien von Siemens Energy und SAP. Bei Siemens Energy scheint die Lage bei der Tochter Gamesa nicht so katastrophal zu sein, wie befürchtet. SAP setzt voll auf Cloud und KI. Die zusätzlichen Kosten für die Transformation im Jahr 2024 scheinen für Aktionäre kein Problem zu sein. Stattdessen werden die künftigen Wachstumschancen gefeiert.

Zum Kommentar

Kommentar von Fabian Lorenz vom 13.12.2023 | 05:05

Mehrere 100 % Kurspotenzial? BioNTech, Bayer, Cardiol Therapeutics und Evotec im Analystencheck

  • biotech
  • analysten
  • Wachstum

Wir werfen einen Blick auf Analystenmeinungen zu Biotech- und Pharmaaktien. Bei Evotec hat Jefferies zuletzt die Kaufempfehlung mit einem Kursziel von 34 EUR erneuert. Die jüngsten Partnerschaften würden bestätigen, dass das einzigartige Geschäftsmodell des Unternehmens funktioniere. Ganz anders sieht es bei Bayer aus. Während der Chef radikale Veränderungen ankündigt, streichen Analysten ihre Kursziele teilweise radikal zusammen. Dagegen sind aus Sicht von Analysten bei Cardiol Therapeutics mehrere 100 % möglich. Die Kasse sei prall gefüllt und 2024 ist mit spannendem Newsflow zu rechnen. Bei BioNTech überzeugt derzeit nur der Kassenbestand. Dies ist allerdings zu wenig für Kaufempfehlungen.

Zum Kommentar

Kommentar von Fabian Lorenz vom 01.11.2023 | 05:10

Mehr als 300 % Kurschance: BioNTech, Morphosys und Cardiol Therapeutics Aktie

  • biontech
  • cardiol
  • morphosys
  • CBD

Studienergebnisse sind neben Übernahmen durch Big-Pharma die Treiber für die Aktienkurse von Biotech-Unternehmen. Doch im aktuell schwierigen Börsenumfeld können auch positive Daten untergehen. Doch dies eröffnet Chancen für Anleger mit etwas längerem Atem. Denn früher oder später wird es wahrgenommen, die Kurse ziehen an oder ein Pharmagigant schlägt zu. So ist bei BioNTech die Kursreaktion auf die lange erwarteten News aus der Krebspipeline ausgeblieben. Und auch Analysten sind zurückhaltend. Anders bei Cardiol Therapeutics. Die Kanadier haben Herzkrankheiten den Kampf angesagt und machen bei ihrer Forschung große Fortschritte. Die Aktie hatte sich bis zum Sommer auf 1,08 EUR mehr als verdoppelt. Den aktuellen Rücksetzer sehen mehrere Analysten als Kaufgelegenheit. Auch beim deutschen Biotech-Pionier Morphosys heben Experten die Daumen.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 27.09.2023 | 05:30

Reich wie ein Scheich? Hier tut sich was: Schott Pharma, BioNTech, Cardiol Therapeutics

  • Herzerkrankungen
  • Biotech

Hightech oder Beiwerk? Wenn am Donnerstag die Aktie von Schott Pharma in Frankfurt an der Börse startet, dürften Anleger eine klare Meinung haben. Der Hersteller von Verpackungen für Medikamente erfährt womöglich gerade deswegen so ein großes Interesse, weil das Geschäftsmodell klar umrissen ist. Doch was macht Schott aus und welche Unternehmen aus der Pharma- und Biotech-Branche könnten noch interessant werden? Wir geben Einblicke und liefern Antworten!

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 30.08.2023 | 06:00

Kurs-Raketen von gestern – und morgen: Innocan Pharma, BioNTech, Cardiol Therapeutics

  • Medikamente
  • CBD

Knapp 3 Mrd. EUR Umsatz generieren Nahrungsergänzungsmittel laut des Informationsdienst IQVIA in Deutschland – Tendenz steigend. Immer mehr Menschen achten auf ihre Gesundheit und geben sich nicht damit zufrieden, wenn der Arzt sagt: „Sie sind gesund." Tatsächlich gibt es auch für gesunde Menschen noch viel Potenzial nach oben – etwa, wenn es darum geht, Stress zu reduzieren, den Schlaf zu verbessern oder die körpereigene Abwehr zu stärken. Wir beleuchten heute 3 Aktien, die vom gestiegenen Gesundheitsbewusstsein profitieren könnten.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 11.07.2023 | 06:00

Rendite dank E-Rezept und Co.: Redcare Pharmacy, BB Biotech, Cardiol Therapeutics

  • Biotech
  • Gesundheitswesen

Im Gesundheitswesen sind attraktive Renditen zu holen. Vor allem innovative Ansätze rund um Daten und Biotechnologie sind vielversprechend, glaubt Daniel Matviyenko, Portfoliomanager der Healthcare-Strategien von Jennison Associates. Doch wie sieht diese Innovation konkret aus? Und wie können Anleger investieren? Wir beleuchten die Gesundheitsbranche am Beispiel von drei Unternehmen und legen einen besonderen Fokus auf Chancen bei ausgewählten Einzeltiteln.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 02.02.2023 | 05:30

Prall gefüllte Pipeline bei BioNTech, Cardiol Therapeutics – woran hakt’s bei Aurora Cannabis?

  • Biotech

Wer heilt, hat Recht. Ganz so einfach ist es bei Wirkstoffen, die vor der Zulassung stehen nicht. Zu Recht müssen Arzneien und Vakzine umfangreiche Studien durchlaufen und sich nicht zuletzt auch gegen die bestehende Konkurrenz durchsetzen. Wir beleuchten die Pipelines dreier angesagter Aktien und wagen die Prognose: Wo steckt für Anleger das größte Potenzial?

Zum Kommentar