Menü

Kommentare

Bildquelle: pixabay.com

Kommentar von Nico Popp vom 17.06.2021 | 05:00

Daimler, Mineworx Technologies, BASF: In die Mobilitätswende investieren

  • Mobilitätswende

Die Welt dreht sich weiter - gefühlt immer schneller. Neue Technologie sorgt dafür, dass bestimmte Branchen umdenken müssen. Die Elektromobilität ist ein solcher Katalysator: Sowohl Bergbau-Unternehmen, als auch Unternehmen aus der Chemiebranche und andere Zulieferer müssen sich darauf einstellen, dass schon bald die meisten Autos mit Akkus fahren. Das birgt große Chancen - bei Autobauern, die auf Zack sind, aber auch bei findigen Experten rund ums Recycling.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 15.06.2021 | 05:12

Varta , BYD, NSJ Gold: Worauf Anleger achten sollten

  • Elektromobilität

Die Würfel sind gefallen: Autos fahren in Zukunft elektrisch. Auch in der Geldpolitik hat sich in den vergangenen Jahren ein klarer Kurs herauskristallisiert: Die Notenbanken dulden mehr Inflation und stimulieren die Wirtschaft. Auch die Regierungen sind in Spendierlaune: Infrastruktur, Staatshilfen, Zukunftsinvestitionen – spätestens seit Ausbruch der Pandemie regieren die Mächtigen nach dem Prinzip „Was kostet die Welt?". Wir stellen drei Aktien vor, die profitieren können.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 15.06.2021 | 05:00

Curevac, Cardiol Therapeutics, Bayer: Gesundheit fürs Depot

  • Biotech

Biotechnologie und Pharmakologie bieten uns große Chancen. Seit Jahrzehnten leidet die Welt unter den wenigen folgenschweren Krankheiten Krebs, Herz-Kreislauferkrankungen, Alzheimer, Diabetes und Co. Wo bislang nur Symptome behandelt wurden, gibt es dank neuer Verfahren die Aussicht auf Heilung. Auch wenn es bis zur Marktreife noch ein wenig dauert: Die innovativen Unternehmen sind bereits am Markt, Anleger können investieren.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 14.06.2021 | 05:00

NEL, dynaCERT, Volkswagen: Investment-Ideen von konservativ bis spekulativ

  • Mobilität

Die Autobranche ist wieder in Bewegung! Vor allem Premiumhersteller freuen sich über ein gutes Geschäft. Obwohl der Trend hin zu Elektroautos geht, gibt es doch gerade bei Lastwagen und anderen Maschinen Alternativen: In den vergangenen Monaten wurden Wasserstoff-Titel medial auf ein Podest gehoben. Doch die Technologie ist trotz ihrer guten Perspektive noch nicht so weit. Wir erklären, welche Formen der Mobilität es gibt und wie Anleger investieren können.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 10.06.2021 | 06:00

BYD, Varta, Deutsche Rohstoff: Das sind die Aktien der Zukunft

  • Elektromobilität

Neue Technologien krempeln die Märkte um: Die Elektromobilität verändert die Autoindustrie fundamental. Kam es früher noch auf Motorentechnologie an, entscheiden heute die Akkus darüber, welches Automobil als modern angesehen wird und welches nicht. Auch der Trend hin zu regenerativen Energiequellen verändert vieles: Windräder oder auch Solarzellen erfordern viele verschiedene Rohstoffe und treiben deren Nachfrage. Wir beleuchten drei Unternehmen entlang der Lieferkette.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 10.06.2021 | 04:55

Triumph Gold, Barrick Gold, Gazprom: Wo 20% in der Woche winken

  • Inflation

Heute stehen in den USA neue Inflationsdaten an. Auf 3,4% wird die Teuerung geschätzt. Doch egal, wie es kommt: Die Entwicklung von Rohstoffpreisen in den vergangenen Wochen und Monaten weisen der Teuerung bereits den Weg. Zwar erwarten einige Beobachter, dass eine Normalisierung der Lieferketten etwas Preisdruck wegnehmen könnte, doch sind bestimmte Güter einfach knapp: Holz, Kupfer oder auch Gold. Bei letzterem Metall könnte eine steigende Investorennachfrage den Markt schnell durcheinanderwirbeln und zu Gunsten steigender Goldpreise aus dem Gleichgewicht bringen.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 09.06.2021 | 05:00

NEL, Troilus Gold, K+S: Nach dem Hype ist vor dem Hype

  • Trend-Werte

Seit einiger Zeit strömen immer mehr Privatanleger aufs Börsenparkett. Neue, günstige Smartphone-Broker und innovative Technologien haben diese Anleger angelockt. Vor allem Wasserstoff-Titel lösten 2020 einen Börsen-Boom aus. Doch wie geht es für diese Neu-Börsianer weiter, wenn die Aktien von NEL, Ballard Power und andere nicht mehr laufen? Wo gibt es noch Chancen? Wir geben Antworten.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 08.06.2021 | 05:00

Deutsche Bank, Commerzbank, Sierra Growth: Von schnellem Geld und wahren Werten

  • Gold

Die Preise steigen immer deutlicher. Inzwischen haben Industrieländer selbst Schwellenländer bei der Teuerung hinter sich gelassen. Für Banken ist die aktuelle Marktphase lohnend: Das Investmentbanking ist zu einer tragenden Säule geworden und die Aussicht auf höhere Zinsen macht auch für das Brot-und-Butter-Geschäft Hoffnung. Warum Anleger trotzdem nicht auf Bank-Aktien setzen sollten und welche Alternativen es gibt.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 07.06.2021 | 05:00

Royal Dutch Shell, BP, Saturn Oil + Gas: Startschuss für Megatrend „grünes” Öl

  • Nachhaltigkeit

„Das wird die Klima-Rechtsprechung weltweit beeinflussen", titelte die Frankfurter Allgemeine Zeitung mit Blick auf das Urteil des Bezirksgerichts in Den Haag gegen den Öl-Konzern Royal Dutch Shell. Das Gericht hat den Konzern dazu verurteilt, seinen CO2-Ausstoß bis 2030 im Vergleich zu 2019 um 45% zu senken. Noch nie hat ein Gericht ein Unternehmen zu derart drastischen Klimaschutz-Maßnahmen gezwungen. Was bedeutet das jetzt für den Sektor? Unbeirrt von dieser Entwicklung gab Saturn Oil & Gas am Freitag nach Börsenschluss die erfolgreiche Platzierung der bereits zuvor mehrfach nach oben angepassten Kapitalerhöhung samt Greenshoe von nun insgesamt 32,2 Mio. CAD bekannt. Die Verwendung des Platzierungserlöses hat es in sich.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 04.06.2021 | 05:00

Lufthansa, Almonty Industries, Volkswagen VZ: Von Neustarts und Übernahmefantasie

  • Übernahmen

Es geht wieder los. Die Krise lassen immer mehr Unternehmen hinter sich. Restaurants sind selbst mit Testpflicht voll, Autohersteller knüpfen wieder an die Verkaufszahlen von vor der Krise an und Fluggesellschaften freuen sich wieder über mehr Urlauber und auch Geschäftsreisende. Angesichts des Comebacks der Wirtschaft stehen bestimmte Unternehmen besonders im Fokus. Andere offenbaren große Chancen erst auf den zweiten Blick. Wir stellen drei Titel vor.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 03.06.2021 | 05:00

JinkoSolar, BYD, SunMirror: Reich dank Klimaschutz

  • Klimaschutz

Nachhaltigkeit ist längst mehr als ein Buzzword. Das ehemalige Kernthema der Grünen hat inzwischen sämtliche Parteien erreicht. Klar scheint heute, dass Ressourcen intelligent eingesetzt werden sollten. Dabei kommt es auch darauf an, regenerative Energie zu nutzen. Doch um Solarpanels herstellen zu können und den so gewonnenen grünen Strom auch zu speichern, sind Rohstoffe nötig. Wer sich diese gesichert hat, kann auf gute Geschäfte hoffen.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 02.06.2021 | 05:00

Adler Modemärkte, Steinhoff, Carnavale Resources: Wo sich Zocken lohnt und warum

  • Spekulation

Wer Geld hat, kann spekulieren. Wer kein Geld hat, muss spekulieren. So drückte es einst Börsen-Altmeister André Kostolany aus. Doch was eine wirklich gute Spekulation ist, das wissen nur die Wenigsten. In der Regel kommen Privatanleger bei vielversprechenden Spekulationen zu spät. Nur wer gute Aktien rechtzeitig erkennt und die Investment-Storys dahinter auch versteht, kann wirklich dauerhaft mit spekulativen Aktien punkten. Wie das geht und worauf Anleger achten sollten, skizzieren wir am Beispiel von drei Titeln.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 01.06.2021 | 05:12

Defence Therapeutics, Curevac, Biontech: Impfstoff gegen Krebs macht Fortschritte

  • Biotech

Biotechnologie ist für viele Kranke die Karte zum heiligen Gral, den es schnellstmöglich zu finden gilt. Als im vergangenen Jahr die Pandemie ausbrach, beschleunigte das einige Entwicklungen. So wurde die mRNA-Technologie, an der etwa Biontech und Curevac bereits geforscht hatten, erfolgreich als Impfstoff-Technologie auf den Weg gebracht. Dass damit nicht nur wirksame Impfstoffe gegen Coronaviren entwickelt, sondern auch Krankheiten, wie etwa Krebs, ins Visier genommen werden können, ist bekannt. Biontech hat diese Option im Hinterkopf und gute Karten, um damit zum Erfolg zu kommen. Auch das junge Biotech-Startup Defence Therapeutics hat kürzlich erste Erfolge im Kampf gegen Krebs vermeldet.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 01.06.2021 | 05:00

HeidelbergCement, Silkroad Nickel, BYD: Aktien mit explosiver Mischung

  • Dynamik

Um Chancen an der Börse bewerten zu können, muss man weder Volkswirt noch gut vernetzter Anlage-Guru sein. Oft sind es die naheliegenden Entwicklungen und Trends, die dem Markt die Richtung weisen. Für Anleger kommt es dann darauf an, diese Fakten zu interpretieren. Beispielsweise sind Baustoffe knapp wie nie – die Preise für Holz und andere Grundstoffe sind rasant gestiegen. Auch Industriemetalle sind sehr gefragt. Neue Technologie, Investitionen in Bau und Infrastruktur sowie das Ende der Pandemie sorgen für eine explosive Mischung.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 31.05.2021 | 05:00

Deutsche Bank, Barsele Minerals, Volkswagen: Hier werden Aktionäre glücklich

  • Übernahmen

Wenn Unternehmen etwas im Portfolio haben, das andere gerne kaufen wollen, kann das für Aktionäre nur gut sein. Erst kürzlich wurde bekannt, dass es Interessenten für die VW-Tochter Lamborghini gibt. Während Zukäufe und Verkäufe bei gigantischen Konzernen, wie etwa Volkswagen, dazu gehören, können derartige Offerten für Aktionäre kleiner Unternehmen alles verändern. Ein potenzieller Kandidat dafür ist das kanadische Unternehmen Barsele Minerals, das in Schweden ein aussichtsreiches Gold-Projekt entwickelt. Wie man es dagegen nicht macht, hat zuletzt die Deutsche Bank gezeigt.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 27.05.2021 | 06:35

Nevada Copper, Salzgitter, NIO: Die Grünen und der Kupferpreis

  • Nachhaltigkeit

Seit Ende März 2020 hat sich der Kupferpreis verdoppelt. Der Trend ist intakt und jede kleinere Zwischenkorrektur wird von Investoren zum Einstieg genutzt. Nach der Pandemie wollen Staaten weltweit ihre Wirtschaft wieder in Gang bringen und fit für die Zukunft machen. Investitionen in die Infrastruktur sind ohnehin seit Jahren überfällig und für viele Staaten die allererste Maßnahme. Auch nachhaltige Lösungen, wie etwa die Lade-Infrastruktur für die Elektromobilität, stehen auf dem Plan. Der Kupferpreis dürfte weiter profitieren. Gerade aus Deutschland könnte die Nachfrage steigen – ein Blick auf Umfragen im Wahljahr deutet darauf hin, dass es für Elektroautos und deren Ladeinfrastruktur schon bald Milliarden regnen dürfte. Manche Aktien profitieren schon heute.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 27.05.2021 | 05:12

Kodiak Copper, ThyssenKrupp, BYD: Drei Trends in einer Aktie

  • Kupfer

Kupfer ist das Metall der Stunde. Gleich mehrere Gründe sprechen für Kupfer. Erstens profitiert Kupfer von der weltweit wieder anziehenden Wirtschaft nach dem Ende der Pandemie. Das Industriemetall ist seit jeher Hauptprofiteur, wenn in Infrastruktur investiert oder anderweitig gebaut wird. Genau auf diesem Wege wollen Staaten ihre Wirtschaft nach der Pandemie anschieben. Zugleich kommt die dynamische Nachfrage seitens der E-Auto-Industrie hinzu. E-Autos und Ladeinfrastruktur, das alles funktioniert nicht ohne Kupfer. Und zu guter letzt setzt uns die Inflation zu – die Bundesbank erwartet bereits Teuerungsraten jenseits der Marke von 4%. Auch hier profitieren in der Regel die Preise von Rohstoffen.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 26.05.2021 | 05:00

White Metal Resources, BASF, K+S: So reagieren Sie bei 4% Inflation

  • Inflation

Wie das Handelsblatt berichtet, erwartet die Deutsche Bundesbank bis Jahresende eine Inflationsrate von bis zu 4%. Innerhalb des Euro-Raums, für den die Notenbank EZB zuständig ist, könnten es deutlich über 2% werden. Diese Gemengelage ist gerade für Deutsche heikel. Während die Teuerung in Deutschland bereits sehr hoch ist, könnte die niedrigere Preisdynamik innerhalb der Eurozone dafür sorgen, dass die EZB ihre Geldschleusen noch länger offen lässt. Das könnte ein Überschießen der Inflation langfristig begünstigen. Wie Anleger darauf reagieren können? Wir stellen drei Titel vor.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 26.05.2021 | 05:00

Biontech, PsyBio Therapeutics, Bayer: Die Chancen von morgen

  • Biotech

Auch nach der Pandemie soll es im Gesundheitswesen kein „Weiter so!" geben. Das zeigte vor einigen Monaten eine Umfrage des Barmer Instituts für Gesundheitsforschung auf. Befragte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mahnten tiefgreifende Reformen an. Neben der Verbesserung der Abrechnung und einheitlichen Regeln hierzu, sei insbesondere die Digitalisierung ein Schlüssel zu sinnvollen Reformen. Auch innovative Medikamente spielen eine Rolle, wenn es darum geht, Covid-19 und entsprechende Begleiterkrankungen zu therapieren.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 25.05.2021 | 05:04

Barrick Gold, Newmont, GSP Resource: Bei dieser Aktie von Anfang an dabei

  • Rohstoffe

Gold handelt wieder um 1.900 USD. Zugleich ziehen Inflationsdaten an und Bitcoin zeigt sich äußerst volatil. Für Unternehmen aus dem Gold- und Rohstoffsektor sind das gute Rahmenbedingungen. Zwar ziehen die Aktien der bekanntesten Vertreter schon langsam an, doch gibt es noch immer zahlreiche Nachzügler. Dass Rohstoff-Aktien von konservativ bis spekulativ eine Menge zu bieten haben, skizzieren wir am Beispiel dreier Aktien.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 21.05.2021 | 05:00

Newmont, Desert Gold, Kinross Gold, Aspermont: Gold hängt Bitcoin ab

  • Gold

In rund acht Wochen hat sich der Goldpreis vom Sorgenkind zum Hoffnungsträger gewandelt. Der Grund: Die Inflation steigt. In den USA liegen die Verbraucherpreise bereits bei 4,2%. Zugleich gehen immer mehr Volkswirtschaften gegen Ende der Pandemie Schritte in Richtung Normalität. Das dürfte für weiter steigende Preise sorgen. Gold ist vor allem deswegen so interessant, weil zwar die Nachfrage über Nacht explodieren kann, das Angebot aber nur langsam wächst. Wie sich mit dieser Gemengelage Geld verdienen lässt, erklären wir am Beispiel verschiedener Unternehmen.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 20.05.2021 | 05:00

Grenke, TUI, RYU: Erfolg mit Comeback-Aktien

  • Comeback

Wenn Unternehmen vom Markt abgestraft werden, führt das in der Regel zu Übertreibungen nach unten. Als nach Ausbruch der Pandemie klar war, dass der Tourismus am Boden liegt, preisten Anleger beim Reiseveranstalter TUI sogar vorsichtig eine Pleite ein. Als Grenke mit Vorwürfen rund um undurchsichtige Bilanzen konfrontiert wurde, stürzte der Kurs ebenfalls ab. Wie es nach solchen Kurskorrekturen am Markt weitergehen kann und ob darin Chancen liegen, beleuchten wir am Beispiel von drei Aktien.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 19.05.2021 | 05:00

Steinhoff, Scottie Resources, Barrick Gold: Hier lauert dynamisches Wachstum

  • Wachstum

Smallcaps bieten große Wachstumschancen. Das besagen wirtschaftswissenschaftliche Untersuchungen rund um den Size-Faktor. Je kleiner ein Unternehmen ist, desto eher fallen operative Veränderungen ins Gewicht. Das kann letztlich sogar dazu führen, dass sich Aktien vervielfachen. Wer bei solchen Werten auf einem niedrigen Niveau einsteigt, hat gute Chancen auf attraktive Renditen. Wir erklären, bei welchen kleinen Werten aktuell Potenzial bestehen könnte.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 18.05.2021 | 05:00

Wallstreet:Online, FlatexDegiro, Facebook: Welche Broker-Aktie ist die Beste?

  • Online-Broker

Wenn eine hohe Sparquote auf eine steigende Teuerung trifft, profitiert die Börse. Schon mit dem Ausbruch der Pandemie stürzten sich Privatanleger auf aussichtsreiche Chancen: Gold, Wasserstoff, Elektromobilität - all das waren zuletzt die Trends, die Anleger-Herzen höher schlagen ließen. Doch auch Aktien rund um die Börse selbst sind gefragt. Manch ein Geschäftsmodell ist sogar so ausgereift, dass es vom Boom gleich mehrfach profitieren kann.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 17.05.2021 | 05:00

Saturn Oil + Gas, NEL, BYD: Hier kommen die Vervielfacher!

  • Neubewertung

Die Börse bietet für jeden Anleger-Typ etwas: Den kühlen Rechner, den mutigen Spekulanten und den rationalen Entscheider. Die Hausse der Wasserstoff-Aktien um die Jahreswende war beispielsweise ein Fall für mutige Zocker: Die Technologie ist noch nicht so wirklich marktreif und jede Investition eine Wette auf die Zukunft. Auch Investoren von Saturn Oil & Gas dürften sich während des vergangenen Jahres, das von einem inzwischen wettgemachten Einbruch des Ölpreises gekennzeichnet war, zeitweise wie Zocker gefühlt haben. Doch seit Ende vergangener Woche ist klar: Die Aktie ist auch für kühle Rechner und rationale Entscheider interessant. Der Grund liegt in einem Zukauf, der das Unternehmen auf ein ganz neues Level hebt und auch für den Kurs enormes Potenzial bedeuten dürfte.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 14.05.2021 | 05:00

First Majestic Silver, Silver Viper, Jinkosolar: So haben Anleger mehrere Eisen im Feuer

  • Silber

Silber ist ein gefragtes Metall: Einerseits gilt der kleine Bruder von Gold als perfektes Krisenmetall. Wer sich gegen Unwägbarkeiten des Finanzsystems wappnen will, ist mit Silbermünzen im schlimmsten Fall sogar besser aufgehoben, als mit Goldmünzen – schließlich haben erstere einen geringeren Wert und eignen sich besser als Ersatzwährung. Doch glücklicherweise sind die Märkte aktuell noch weit von einer Endzeitstimmung entfernt. Trotzdem sprechen die anziehende Inflation und auch die wachsende Bedeutung von Silber als Industriemetall rund um regenerative Energie für das Edelmetall. Grund genug, drei Unternehmen, die mehr oder weniger mit Silber zu tun haben, näher zu beleuchten.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 13.05.2021 | 05:00

Yamana Gold, Goldseek Resources, Bitcoin Group - Kleine Aktien, große Gewinne?

  • Sachwerte

Was tun bei steigender Teuerung und wachsender Gefahr finanzieller Repression? Seit Wochen berappelt sich der Goldpreis. Auch Bitcoin und andere Kryptowährungen halten sich äußerst stabil. Der Grund: Der Markt preist mögliche Risiken in der Zukunft schon heute ein. Doch die jüngsten Kursanstiege könnten erst der Anfang sein. Wir skizzieren mögliche Investment-Ideen rund um Gold und Kryptowährungen.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 13.05.2021 | 04:50

Barrick Gold, Theta Goldmines, Northern Data: Wo Wachstum auf Substanz trifft

  • Wachstum

Gold pirscht sich heimlich still und leise wieder an die Marke von 2.000 USD heran. In den vergangenen Wochen mehrten sich die Anzeichen dafür, dass die Inflation langfristig wieder ein Thema werden könnte. Zugleich machen Notenbanken keine Anstalten, die Zinsen anzuheben. Das spricht einerseits dafür, dass die Notenbanken den geeigneten Zeitpunkt, um die Inflation einzubremsen, verpassen könnten und andererseits, dass die relative Attraktivität von Gold zu verzinsten Anleihen auch weiter erhalten bleibt. Grund genug, sich spannende Unternehmen aus der Branche näher anzusehen und auch einen aufstrebenden Titel aus dem Bereich der Kryptowährungen näher zu beleuchten.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 12.05.2021 | 05:00

BYD, Volkswagen, NewPeak Metals: Wer profitiert von der Elektromobilität?

  • Elektromobilität

Die Knappheit regiert in Deutschland. Waren es vor einem Jahr noch Nudeln, Konserven oder Toilettenpapier, so geht es heute ans Eingemachte: Baumaterial, Metalle und andere Grundstoffe sind knapp und entsprechend teuer. Erste Schreinereien müssen sogar schon Aufträge stornieren, die vor Monaten kalkuliert wurden – zu teuer ist Holz inzwischen geworden. Auch die Automobilindustrie treibt die Nachfrage nach Grundstoffen, allen voran nach kritischen Metallen für Akkus. Wir skizzieren die Investment-Storys zweier Autobauer und gehen der Frage auf den Grund, wie Rohstoffknappheit begegnet werden kann.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 11.05.2021 | 05:00

Aspermont, ProSiebenSat.1 Media, Alibaba: Investieren in die Macht der Medien

  • Medien

Medienunternehmen galten lange als defizitär. Der Grund: Damals waren Medien-Konzerne weitgehend analog. Doch die Digitalisierung sorgt für enorme Chancen. Inhalte können auf verschiedenen Plattformen ausgespielt und Prozesse optimiert werden. Das sorgt dafür, dass Kosten sinken und sogar neue Geschäfte angebahnt werden können. Wie das geht, skizzieren wir am Beispiel dreier Unternehmen.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 11.05.2021 | 04:40

Deutsche Rohstoff AG, Gazprom, Barrick Gold: Rohstoffe gefragt wie nie – so profitieren Sie

  • Rohstoffe

Rohstoffe galten immer schon als sinnvolle Depotbeimischung. Jetzt scheint sich die Situation rund um Holz, Kupfer und Öl aber zu verschärfen. Vielerorts sind Grundstoffe bereits knapp, die Preise steigen. Das schürt die Sorge vor einer steigenden Inflation. Um sich dagegen zu wappnen und vom Run auf Rohstoffe zu profitieren, können Anleger auf Unternehmen aus der Branche setzen. Wir stellen drei spannende Aktien vor.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 10.05.2021 | 05:00

Ballard Power, Varta, Defense Metals: Dieser Trend steht noch am Anfang

  • Trend

Alle Anleger wollen in die Zukunft investieren. Doch wie sieht diese Zukunft aus? Für viele Privatinvestoren war Wasserstoff über Monate das Zukunfts-Thema schlechthin. Doch inzwischen stehen Wasserstoff-Anleger ziemlich im Regen. Einerseits haben sich PKW-Hersteller den Batteriezellen zugewandt und andererseits bieten sich Anlegern weitere Chancen, um von Zukunftstechnologien zu profitieren. Doch wie steht es um die gängigen Vertreter der Wasserstoff-Technologie? Sind die Chancen zum Einstieg gerade günstig? Oder sollten Anleger besser Reißaus nehmen?

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 07.05.2021 | 05:00

Volkswagen, Daimler, dynaCERT: Welche Aktie kann sich verfünffachen?

  • Automobilindustrie

Die mobile Zukunft ist elektrisch. Doch wie nachhaltig ist das? Millionen Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor sind intakt und tun ihren Dienst – sei es zum täglichen Pendeln oder als „Familienkutsche" für gelegentliche Einkäufe oder Ausflüge. Gerade Autos, die für seltene aber lange Strecken benötigt werden oder die generell nur sehr selten zum Einsatz kommen, sind aus wirtschaftlicher und ökologischer Sicht zu schade für die Schrottpresse. Ein Unternehmen aus Kanada bietet dafür eine Lösung. Wir analysieren, wo die Chancen für Anleger am größten sind.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 06.05.2021 | 05:15

Volkswagen, Deutsche Bank, QMines: Diese Trends entwickeln sich jetzt!

  • Trend

Die Finanzszene ist aktuell von zwei Themen bestimmt: Die Auswirkungen des technologischen Wandels und die Veränderungen im Zuge der Pandemie sowie die steigende Inflation. Der erste Themenkomplex hat die Märkte über viele Jahre angeschoben. Die steigende Inflation ist erst kürzlich ein Thema geworden. Die Wirtschaft hielt sich während der zweiten und dritten Welle stabil und wuchs langsam weiter. Zugleich wächst die Vorfreude auf die Öffnungen. Dieses explosive Gemisch hat einige Rohstoffpreise bereits ansteigen lassen. Die Marktthemen technologischer Wandel und Inflation kumulieren im Kupferpreis, der seit Monaten dynamisch steigt und sowohl vom E-Auto-Boom als auch von der anziehenden Wirtschaft profitiert. Wir stellen drei Titel vor, die zu Trend-Aktien werden können - ein Unternehmen feiert heute sein IPO.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 06.05.2021 | 05:00

NSJ Gold, NIO, K+S: Die Größe entscheidet

  • Smallcaps

Projektentwickler im Rohstoffbereich sind per se spekulative Investments. Gleichzeitig bieten diese Projekte aber auch viel Vorteile für wachstumsorientierte Investoren: Sie können enorme Hebel auf die Rohstoffpreise entwickeln und bieten in der Regel einen klaren Investment-Horizont, da Bohrprogramme und Entwicklungsziele im Vorhinein feststehen. So können sich Anleger beispielsweise auf Sicht von einem bis zwei Jahren positionieren und nach Ablauf der Frist schnell abschätzen, ob ein Investment auf einem guten Weg ist oder nicht. Wenn ein Projekt dann noch zwei Megatrends in sich vereint, wird es umso spannender.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 05.05.2021 | 05:00

Varta, BYD, SunMirror: Kurzfristige Perspektiven im Check

  • Elektromobilität

Aktien rund um Elektromobilität und Wasserstoff waren die Rendite-Bringer der vergangenen Monate. Doch warum schwächeln Titel wie Varta oder BYD inzwischen? Nach den enormen Kurssteigerungen ziehen sich Spekulanten zurück. Das muss aber kein schlechtes Signal sein. Titel, die in der jetzigen Phase relative Stärke zeigen, können beim nächsten Anstieg schon ganz vorne mit dabei sein. Wir skizzieren drei spannende Investment-Storys.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 04.05.2021 | 05:00

TUI, Deutsche Bank, Troilus Gold: Drei Aktien für ein goldenes Jahrzehnt

  • Aufschwung

Anfang der 2020er Jahre war die Euphorie groß: Von einem goldenen Jahrzehnt war die Rede und die Zukunft hing für viele Anleger voller Geigen. Die Hoffnung stützte sich auf technologische Fortschritte und neue Wachstumspotenziale. Doch dann kam Corona und hat die Situation durcheinandergewirbelt. Doch gegen Ende der Pandemie zeigt sich, dass sich die Welt auch in einer Pandemie weiter dreht. Zahlreiche Unternehmen haben von der Sondersituation profitiert, andere mussten umdenken, einige, vor allem kleinere Firmen, sind an der Situation zerbrochen. Unterm Strich herrscht aber Aufbruchsstimmung. Wir skizzieren drei Investment-Stories und erörtern das mögliche Potenzial.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 03.05.2021 | 05:00

Biontech, Curevac, Cardiol Therapeutics: Beim nächsten Blockbuster von Anfang an dabei

  • Biotech

Die beiden deutschen Unternehmen Biontech und Curevac sorgen seit Ausbruch der Pandemie für großes Aufsehen. Erst waren die Biotech-Newcomer nur hartgesottenen Investoren bekannt, die es gewohnt sind, langfristige Chancen zu ergreifen und dafür anfangs Unsicherheiten hinzunehmen. Noch während der ersten Monate der Pandemie war keineswegs klar, ob Biontech und Curevac erfolgreich sein werden. Nur wenige Eingeweihte hatten dank des nötigen Hintergrundwissens früh den richtigen Riecher und freuen sich bei Biontech über eine Jahres-Performance von 260%. Doch was zeichnet den Erfolg innovativer Biotech-Unternehmen aus? Und wo lauern womöglich die nächsten Chancen? Wir skizzieren spannende Investment-Stories.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 30.04.2021 | 04:50

BASF, Saturn Oil & Gas, K+S: Drei Aktien für den Rendite-Kick

  • Anlagechancen

Wer seinem Portfolio ein paar Renditebringer beimischen will, der hat verschiedene Möglichkeiten. Neben soliden Standardwerten, die zwar wenig Kursfantasie, dafür aber stete Dividenden bieten, können Anleger auch auf Wachstumswerte und Smallcaps setzen. Zwar gibt es immer wieder Stimmen, die Wachstumswerte für vorsichtige Anleger kategorisch ausschließen, doch ist das nicht uneingeschränkt richtig. Wer das Risiko über die Positionsgröße steuert, kann auch spekulativ investieren, ohne von der grundlegenden Strategie abrücken zu müssen.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 29.04.2021 | 05:10

Barrick Gold, Yamana Gold, Sierra Growth: Schritt für Schritt zum Gold-Investment

  • Gold

Gold ist wieder im Kommen. Von seinen Tiefs hat sich das Edelmetall bereits wieder erholt und langfristig steckt Gold noch immer im Aufwärtstrend. Hinzu kommen steigende Inflationsraten. Das Besondere daran: Die halbe Welt steckt noch immer im Lockdown. Sobald die Schleusen für den Konsum wieder geöffnet sind, dürften Wachstum und auch Teuerung noch stärker zulegen. Angesichts dieser Perspektive sind Unternehmen aus dem Goldsektor aktuell nicht uninteressant - schließlich sind deren Kurse noch nicht gestiegen und haben damit Potenzial. Wir stellen drei Titel vor.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 28.04.2021 | 05:00

Nestlé, Kraft Heinz, Very Good Food Company: Konservative Investments – neu gedacht

  • Nahrungsmittel

Wie die Allensbacher Markt- und Werbeträgeranalyse (AWA) im vergangenen Jahr gezeigt hat, sind allein in Deutschland 24,75 Mio. Menschen an gesunder Ernährung und Lebensweise interessiert -- Tendenz steigend. Vor allem junge Menschen fühlen sich zunehmend dem Veganismus hingezogen. Auch wenn wissenschaftlich umstritten ist, inwiefern Fleischkonsum mit einer schlechteren Gesundheit einhergeht, liegen die ethischen Vorteile doch auf der Hand: Wo kein Tier verarbeitet wurde, musste kein Tier gemästet, gehalten und geschlachtet werden. Etablierte Nahrungsmittelkonzerne und innovative Newcomer buhlen auf dem Lebensmittelmarkt um die Kunden. Wir stellen drei Aktien vor.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 27.04.2021 | 05:00

Newmont, Triumph Gold, Barrick Gold: Diese Entwicklung macht Gold wieder interessant

  • Gold

Gold fristete über Monate ein Schattendasein. Jetzt könnte das Edelmetall wieder zu glänzen beginnen. Der Grund: Asien fragt massiv Gold nach. Im März importierte Indien satte 153 Tonnen Gold, das ist so viel, wie über Jahre nicht. Auch China springt wieder auf den Gold-Zug auf. Die People's Bank of China (PBOC) ermöglicht nun wieder Importe von Gold. Innerhalb der nächsten Monate sollen allein 150 Tonnen Gold nach China importiert werden. Für den Goldpreis und entsprechende Aktien könnte das der Startschuss sein.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 26.04.2021 | 04:50

Vonovia, DIC Asset, The Place Holdings: So gehen Immobilien-Investments

  • Immobilien

Die Preise für Häuser und Wohnungen sind in den abgelaufenen zehn Jahren stetig gestiegen. In vielen Lagen haben sie sich gar verdoppelt oder mehr. Anleger könnten sich fragen, ob so langsam nicht ein Ende der Fahnenstange erreicht ist. Doch ob es wirklich so kommt? Mit Immobilien-Aktien bleiben Anleger flexibel und können auch mit kleineren Beträgen und ohne Schulden am Immo-Boom partizipieren. Wir kommentieren drei Titel.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 23.04.2021 | 05:00

IBM, Revez, Bechtle: Rendite dank digitaler Transformation

  • Digitalisierung

Die Digitalisierung ist nicht mehr wegzudenken. Wie eine Studie von PWC zeigt, stehen 44% der Befragten dazu, dass die Digitalisierung bald alle Lebensbereiche umfasst. Auch wenn es in einigen Bereichen zu Recht Diskussionsbedarf gibt, so ist der Trend doch intakt. Als nächstes wird die deutsche Bürokratie digitalisiert werden – ein Schritt der spätestens nach der Pandemie dringend geboten ist. Unterstützer von Ländern und Kommunen sind dabei Unternehmen wie IBM. Wir erklären, wie Anleger von der Digitalisierung profitieren können.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 22.04.2021 | 05:00

Steinhoff, Yamana Gold, Equinox Gold, Osino Resources: Schnelle Gewinne? Darauf müssen Sie achten!

  • Hot Stocks

Spekulative Smallcaps und heiße Pennystocks haben an der Börse ihre Berechtigung. Doch wegen ihres Risikoprofils müssen die Aktien auch halten, was sie versprechen. Eine Notierung im Cent-Bereich reicht noch nicht. Nur wenn ein typischer Pennystock-Kurs auch für eine geringe Bewertung steht und auf die Perspektive zur Neubewertung trifft, lohnt sich ein Investment. Welche spekulativen Aktien heute Chancen bieten und wovon Anleger besser die Finger lassen sollten.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 21.04.2021 | 05:00

NEL, Varta, Kodiak Copper: Diese News hat der Markt verkannt

  • Elektromobilität

Die Mobilitätswende ist real. Waren es im vergangenen Jahr noch Titel wie NEL, die bei Anlegern für Wasserstoff-Fantasie sorgten, so rückt 2022 wieder die batteriegetriebene Elektromobilität in den Fokus. Der Grund: Unternehmen wie Volkswagen oder auch Daimler setzen bekennen sich immer mehr zur Elektromobilität. Das eröffnet Chancen. Wir stellen drei Aktien vor.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 20.04.2021 | 05:00

Curevac, Biontech, PsyBio: Gamechanger von gestern – und morgen?

  • Biotech

Die Impfstoffe gegen das Coronavirus verändern alles. Wer noch vor Wochen ängstlich zu Hause saß, traut sich nach dem Pieks wieder in Gesellschaft. Auch wenn Kontaktbeschränkungen weiterhin gelten – das Lebensgefühl ist nach der Impfung ein anderes. Vor allem deutsche Impfstoff-Hersteller haben mit innovativer mRNA-Technologie Impfstoffe geschaffen, die weitgehend ohne Skandale auskommen – und einen guten Schutz bieten. Im Windschatten bereiten sich schon neue, innovative Unternehmen darauf vor, die nächsten Gamechanger auf den Markt zu bringen. Für Investoren kann das ein lohnendes Umfeld sein.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 19.04.2021 | 05:00

Rheinmetall, Airbus, Almonty Industries: Hier schlummert Potenzial

  • Anlageidee

Bestimmte Branchen genießen zwar einen schlechten Ruf, sind aber trotzdem lukrativ. Beispiele sind die Rüstungsindustrie oder auch der Flugzeugbau. Die Militärausgaben Deutschlands sind in den vergangenen Jahren stetig gestiegen. Zuletzt legte die Bundesregierung noch einmal eine Schippe drauf und steckte 2020 51,4 Mrd. EUR in die Rüstung. Angesichts der konsequenten Forderung von USA und NATO, die Ausgaben weiter zu steigern, agieren Rüstungs-Unternehmen auf einem attraktiven Markt - die Nachfrage wächst und wächst und der Markt ist zudem reguliert.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 16.04.2021 | 05:00

NEL, Enapter, Plug Power: Wasserstoff? Es geht erst richtig los!

  • Wasserstoff

Betrachtet man die Kurse ausgewählter Wasserstoff-Aktien, so könnte man glauben, der Hype sei vorbei. Doch die Großen der Industrie springen erst jetzt auf den Zug auf. Bosch hat beispielsweise beschlossen, bei Brennstoffzellen für LKW so richtig durchstarten zu wollen. Ziel ist es, die Technologie in China zu etablieren. Hier wartet ein großer Markt, der zudem wegweisend für andere Absatzmärkte sein könnte. Spezialisierte Unternehmen aus dem Wasserstoff-Sektor könnten davon profitieren – schließlich sind große Industrieunternehmen, wie etwa Bosch, immer an neuer Technologie interessiert.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 15.04.2021 | 05:00

Barrick Gold, Desert Gold, Steinhoff: Wo Inflation eine Chance ist

  • Inflation

Die Inflation ist wieder da! In den USA kletterte die Teuerung auf Jahresbasis bereits auf 2,6%. Experten gehen davon aus, dass im Jahresverlauf auch die Marke von 3% ins Visier genommen wird. Was bedeutet das für Anleger? Es wird immer wichtiger, das eigene Vermögen zu schützen! Eine zentrale Rolle können dabei Aktien einnehmen. Diese entwickeln sich traditionell während Inflationsphasen gut. Doch Vorsicht: Gerade bei Wachstumswerten, die erst in ferner Zukunft Gewinne machen, schlägt die Inflation zu.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 14.04.2021 | 05:15

SAP, Wallstreet:Online, Bitcoin Group: Wo Digitalisierung Wachstum schafft

  • Digitalisierung

Dass die Digitalisierung noch längst nicht abgeschlossen ist, zeigt der Blick in deutsche Amtsstuben, Arztpraxen oder auch Schulen. Die Pandemie legt aktuell schonungslos offen, woran es hakt. Abläufe sind noch immer zu komplex, von Medienbrüchen gekennzeichnet und Daten können nicht effizient ausgetauscht werden. Unternehmen, die digitale Lösungen anbieten und schon heute Erfahrungen mit der Digitalisierung gemacht haben, können die Nutznießer von morgen sein. Wir stellen drei Aktien vor.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 14.04.2021 | 05:00

BYD, Rock Tech Lithium, Varta: Die Mobilitätswende beginnt jetzt

Wenn große Automobilhersteller Werbespots schalten, handelt es sich dabei inzwischen fast ausschließlich um Reklame für Elektroautos. Auch wenn E-Autos noch bis vor kurzem ein Feigenblatt für Autohersteller waren, so machen diese jetzt ernst. Volkswagen hat vor Wochen eine Elektrifizierungs-Offensive angekündigt und betont, massiv in die Lieferketten investieren zu wollen. Gemeint sind dabei Batteriemetalle und Batterien. Dieses Engagement ist auch dringend nötig – schließlich sind die Konkurrenten aus Fernost schon weit.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 13.04.2021 | 05:00

Johnson & Johnson, Pollux Properties, Home 24: Gezeitenwende – wo jetzt Rendite wartet

  • rendite

Die Pandemie schwelt weiter. Auch in den nächsten Jahren werden milliardenschwere Investitionen in den Gesundheitssektor nötig sein. Unternehmen aus dem Healthcare-Sektor können sich über Jahre über eine steigende Nachfrage freuen. Doch die Folgen der Pandemie betreffen auch andere Bereiche: Neben den geopolitischen Kräfteverhältnissen hat die Pandemie auch unser aller Konsumverhalten geändert. Drei Aktien im Check – wer profitiert nach der Pandemie?

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 12.04.2021 | 05:00

NIO, Varta, Nevada Copper: Wo in der Wertschöpfungskette die besten Chancen lauern

  • Elektromobilität

Die Theorie rund um die Wertschöpfung ist einfach: Je weiter ein Rohstoff veredelt oder verarbeitet ist, desto größer ist am Ende auch die Marge, die ein Unternehmen erzielen kann. Während ein Kilo Rinderfilet des Kobe-Rinds rund 400 EUR kostet, zaubert ein versierter Küchenchef daraus zehn Gerichte und nimmt vierstellige Beträge ein. Doch auch wenn es viele Gründe gibt, am Ende der Wertschöpfungskette zu investieren, so steigt damit auch das Risiko. Wenn der Küchenchef nicht kochen kann, macht er auch mit den besten Zutaten keine nachhaltigen Umsätze. Ähnlich ist das auch in der Wertschöpfungskette rund um die Elektromobilität.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 08.04.2021 | 05:15

PayPal, Aspermont, ProSiebenSat.1: Digitale Medien sorgen für Wachstum

  • Digitalisierung

Digitale Geschäftsmodelle haben zahlreiche Vorteile. Prozesse lassen sich besser optimieren und das Geschäft leichter skalieren. Während analoge Geschäftsmodelle schnell mehr Mitarbeiter benötigen und letztlich kompliziert werden, treten solche Probleme bei digitalen Geschäftsmodellen kaum auf. Ob Paypal 100.000 Zahlungen in der Stunde ausführt oder 150.000, ist nahezu egal. Kommen Kapazitäten an ihre Grenzen, wird einfach dazu gekauft – auch hier ist digital einfach besser. Wir stellen Unternehmen vor, die entweder bestehende Branchen umgekrempelt haben oder aber dank digitaler Geschäftsmodelle so richtig durchstarten.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 08.04.2021 | 05:00

ThyssenKrupp, Barrick Gold, Goldseek: Diese Entwicklung steht gerade erst am Anfang

  • Inflation

Egal ob Honig, Getreide oder aber Kupfer und andere Metalle: Rohstoffe sind aktuell knapp wie nie. Äußerte sich Knappheit früher nur in steigenden Preisen an den Terminmärkten, so erreicht sie inzwischen sogar die Regale in Verbraucher- oder Baumärkten. In der Schlussphase der Pandemie scheint sich der lange Stillstand zu rächen. Während viele Regionen bereits wieder wirtschaftlich aktiver werden und Produkte nachfragen, machen sich leere Lager und geringe Produktionskapazitäten bemerkbar.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 06.04.2021 | 05:00

BYD, Silkroad Nickel, Nornickel: Wer profitiert vom Elektro-Boom?

  • Elektromobilität

Visionäre stehen am Anfang ihres Weges oft alleine da. Als Tesla irgendwann um 2011 herum deutsche Journalisten zu Testfahrten einlud, war das Projekt „Elektroauto" noch Zukunftsmusik. Doch schon nach dem besagten Pressetermin hatte sich im Bewusstsein der Öffentlichkeit etwas getan. Die fulminante Beschleunigung des ersten Tesla-Roadsters zauberte allen Testfahrern ein Lächeln aufs Gesicht. Selbst die größten Zweifler waren zumindest besänftigt und interessiert daran, was von Tesla noch kommt. Der Rest ist Geschichte. Heute eifern auch Unternehmen wie Volkswagen oder Daimler den Visionären um Elon Musk nach. Doch damit Elektromobilität Mainstream werden kann, kommt es neben innovativen Herstellern von Elektroautos auch auf die Versorgung mit Rohstoffen an. Wir stellen drei Unternehmen vor.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 01.04.2021 | 05:06

Ballard Power, dynaCERT, Porsche: Wo sind die besten Auto-Aktien?

  • Elektromobilität

Dass Autohersteller keine Zukunft hätten, ist ein Hirngespinst. Die Pandemie zeigt uns: Wir wollen unsere Liebsten regelmäßig sehen, neue Kontakte knüpfen und mit Menschen interagieren. Das eigene Auto ist der Schlüssel, um unkompliziert nach A und B zu kommen. Doch zugleich stimmt, dass diese Mobilität nicht nachfolgenden Generationen die Zukunft verbauen soll. Neue Entwicklungen rund um saubere Antriebe sind daher wichtig und richtig. Wir stellen drei Unternehmen vor und skizzieren, welche Rolle diese in der Mobilitätswende spielen.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 01.04.2021 | 05:00

Nio, Defense, Rheinmetall: Diese Aktien haben Nachholpotenzial

  • Nachholpotenzial

Während Deutschland eher vor einem neuen Lockdown steht, als endlich die Flucht nach vorn anzutreten, ist der DAX auf über 15.000 Punkte gestiegen. Das zeigt: Der Markt nimmt den Aufschwung nach der Pandemie bereits vorweg. Rund um den Erdball sind die Gesellschaften zweigeteilt. Einerseits diejenigen, die unter der Pandemie leiden und andererseits die Pandemie-Gewinner. Letztere sitzen auf hohen Rücklagen und warten nur darauf, ihr Geld endlich wieder auszugeben. Das spricht für einen deutlichen Aufschwung. Bei Aktien im Dämmerschlaf kann das zu großen Chancen führen.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 30.03.2021 | 05:00

Gamestop, Royal Helium, Varta: „Heiße Eisen“ fürs Depot

  • Hot Stocks

Viele Privatanleger sind an der Börse auf den schnellen Reibach aus. Das führt immer wieder dazu, dass Anleger gemessen an ihrer Vermögenssituation zu große Risiken eingehen. Andererseits kann es Sinn machen, einem ausgewogenen Depot den ein oder anderen spekulativen Wert beizumischen. So kann es etwa gelingen, mit nur geringen Beträgen auch nach Inflation reale Renditen zu erzielen. Wir stellen drei Titel vor und erklären, ob sich diese als Depot-Turbo eignen oder nicht.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 29.03.2021 | 05:00

Steinhoff, Gamestop, SKRR Exploration: So zockt man heute!

  • Zocker-Aktien

Um an der Börse aus wenig Geld viel Geld zu machen, muss man auf die richtigen Aktien setzen. Doch die vielversprechenden Werte sind oft richtig heiße Eisen: Viele Zocker sind bereits auf den Zug aufgesprungen und es ist unklar, ob der Hype anhält oder nicht. Typische Zocker-Werte sind entweder Turnaround-Aktien, Short-Squeezes oder aber Kleinstunternehmen mit großem Wachstumspotenzial. Wir stellen drei Titel vor und diskutieren das zugrundeliegende Zocker-Potenzial.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 25.03.2021 | 05:00

Gazprom, BP, Saturn Oil & Gas: Welcher Öl-Wert ist der Beste?

  • Öl

Der Ölpreis hat die Krise längst hinter sich gelassen. Auch wenn die Notierungen der Nordsee-Sorte Brent in den letzten Tagen etwas zurückgekommen sind, bleibt die Perspektive rosig. In einer Zeit, in der alle Welt über regenerative Energie spricht, betonen Marktkenner, dass fossile Energieträger auch weiterhin eine wichtige Rolle in der Welt spielen werden. Die Energiewende ist ein Prozess, kein Ereignis. Vor allem Ölförderer, die nachhaltig agieren, könnten auch weiterhin Punkten. Wir stellen drei Titel vor.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 25.03.2021 | 05:00

Bitcoin Group, Upco International, Deutsche Telekom

  • Inflation

Während Deutschland weiter im Lockdown bleibt, dreht sich die Welt weiter. Vor allem in China und den USA läuft die Wirtschaft bereits wieder gut an. Das hat in den vergangenen Wochen Inflationsängste geschürt. Inzwischen gehen die Reaktionen der Notenbanken soweit, dass diese wieder verstärkt Anleihen kaufen, um die Renditen zu drücken. Auch könnte die Inflation künftig auch in Europa weniger als Zielwert sondern mehr als Zielkorridor verstanden werden. Ein Überschießen der Teuerung ist damit umso wahrscheinlicher. Wir stellen drei Aktien vor und erklären, ob diese vom aktuellen Umfeld profitieren können oder nicht.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 22.03.2021 | 05:00

BYD, Blackrock Silver, First Majestic Silver: Je grüner die Welt, desto besser für Silber

  • Nachhaltigkeit

Dass die Autoindustrie auf Elektromobilität setzt, war lange nicht eindeutig. Zu lange brachten vor allem deutsche Hersteller auch weiterhin große, schwere und leistungsstarke Verbrenner auf den Markt. Doch inzwischen haben Volkswagen, Daimler und Co. umgedacht und setzen voll auf Elektromobilität. Die Folgen davon sind vielfältig: Neben steigenden Kursen bei Aktien, wie etwa VW, klettern auch die Kurse potenzieller Zulieferer. Soviel ist klar: Für die Mobilitätswende braucht es vor allem eines: mehr Rohstoffe.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 19.03.2021 | 05:00

Bechtle, Revez, Deutsche Bank: Digital ist besser

  • Digitalisierung

Dass die Digitalisierung ein Trend ist, der bleibt, darüber besteht kein Zweifel. Die Experten der Fondsgesellschaft ClearBridge Investments haben aktuell bei Fintechs einen Boom ausgemacht. Die Pandemie führe dazu, dass viele innovative Lösungen Rückenwind erhalten und die Finanzbranche weiter umgekrempelt wird. „Die Aktien einiger neu börsennotierter, verbraucherorientierter Fintechs steigen rasant an – aufgrund des schnellen Wachstums und der starken Investorennachfrage, die wahrscheinlich zumindest teilweise durch die hohe Liquidität an den Kapitalmärkten und den Fokus der Investoren auf schnell wachsende Unternehmen begünstigt wird", so ein Analyst des Investmenthauses. Doch auch unter etablierten Titeln, die nicht aus der Finanzbranche stammen, gibt es Digitalisierungs-Chancen. Wir schauen uns drei Werte genauer an.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 18.03.2021 | 05:00

Walt Disney, Wallstreet:Online, ProSiebenSat.1 Media: Wachstum dank Synergien

  • Medien

Was tun im Teil-Lockdown? Um auf dem Laufenden zu bleiben oder etwas Unterhaltung in tristen Zeiten zu haben, fragen die Menschen verstärkt Inhalte nach. Egal ob Video-Streaming, TV oder Berichterstattung rund um die Finanzmärkte – die Medienbranche hat aktuell Aufwind. Doch damit es nicht bei kurzzeitigen Corona-Effekten bleibt, kommt es entscheidend auf zukunftsträchtige Geschäftsmodelle an. Wir stellen drei Aktien vor und machen den Zukunfts-Check.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 17.03.2021 | 05:00

Fresenius SE, Q&M Dental Group, Siemens Healthineers: Wo Wachstum auf Dividenden trifft

  • Gesundheitswesen

Das Hin- und her rund um den Impfstoff von AstraZeneca hat viele Menschen verunsichert. Doch die Diskussion über äußerst seltene Nebenwirkungen zeigt auch: Impfstoffe und Arzneien unterliegen strengen Auflagen und das Gesundheitswesen ist strikt reguliert. Während Pharmaunternehmen vor allem bei beschleunigten Zulassungsverfahren immer mit Rückschlägen rechnen müssen, sieht die Situation bei Anbietern von Medizintechnik oder Verbrauchsmaterial anders aus. Wir stellen drei Titel vor, die von steigenden Ausgaben im Gesundheitswesen profitieren.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 16.03.2021 | 05:00

BYD, Almonty Industries, Varta: Von Comebacks und Geheimtipps

  • Elektromobilität

Aktien rund um Elektromobilität und Wasserstoff haben zuletzt gezeigt, dass die Bäume an der Börse nicht in den Himmel wachsen. Manch ein noch vor Monaten hochgelobter Titel hat inzwischen die Hälfte seines Wertes verloren. Zugleich ist aber klar, dass der Trend rund um neue Antriebstechnologie bestehen bleiben wird. Im vierten Quartal 2020 waren rund ein Fünftel der neu angemeldeten Fahrzeuge in Deutschland Hybride und reine Elektroautos. Grund genug, sich Titel anzusehen, die jetzt noch Potenzial haben könnten.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 15.03.2021 | 05:00

Bitcoin Group, Osino Resources, Newmont: Inflations-Gewinner fürs Depot

  • Inflation

Trotz steigender Teuerung und kletternden Energiepreisen hält die Europäische Zentralbank an ihrem ultralockeren Kurs fest und engagiert sich künftig am Anleihemarkt noch stärker als ohnehin schon. So wollen die Währungshüter die steigenden Renditen wieder einfangen und Refinanzierungsbedingungen für Unternehmen, aber auch für Staaten verbessern. Was angesichts der Krise nachvollziehbar ist, könnte schon im zweiten Halbjahr 2021 zu viel des Guten werden. Springt die Wirtschaft nach den Lockdowns wieder an und genießen die Menschen erstmals nach mehr als einem Jahr wieder ihr Leben ohne Einschränkungen, könnte Inflation drohen. Wir stellen drei Aktien vor, von denen viele Anleger glauben, dass sie Werte konservieren und erklären, was dran ist.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 12.03.2021 | 05:00

Barrick Gold, Scottie Resources, Yamana Gold: Hier glänzt nicht nur Gold

  • Edelmetalle

Nicht wenige Marktbeobachter erwarten Rohstoffe am Anfang eines neuen Superzyklus. Auch die jüngsten Teuerungsdaten sprechen dafür, dass die Preise von Rohstoffen weiter anziehen. Wenn die Teuerung in Zeiten globaler Lockdowns Fahrt aufnimmt, muss das ein bedeutsames Signal für die Zeit nach der Krise sein, so manch ein Beobachter. Tatsächlich steht die Welt vor einer großen Rückkehr zur Normalität im zweiten Halbjahr 2021. Wir stellen Titel vor, die angesichts dieser Ausgangslage schon jetzt vielversprechend sind.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 10.03.2021 | 04:50

Varta, JinkoSolar, Nevada Copper: Hier werden Spekulanten fündig

  • Spekulation

Neue Technologie hat an der Börse in den vergangenen Jahren vieles umgekrempelt. Erst eroberten Alphabet, Apple und Facebook die Welt und dann zogen auch Tesla, BYD oder NIO nach. Im Schlepptau dieser disruptiven Unternehmen profitieren zahlreiche Zulieferer. Wer als Investor rechtzeitig um die Ecke denkt und diese Profiteure erkennt, kann satte Gewinne einstreichen. Wir stellen drei Unternehmen vor, die rund um neue Technologien tätig sind und im Fokus der Anleger stehen.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 09.03.2021 | 05:10

BYD, Biontech, Kleos Space: Hier startet ein neuer Trend

  • Trend-Werte

Wer an der Börse erfolgreich sein will, muss auf Aktien mit Perspektive setzen. Zwar spricht ein intakter Aufwärtstrend dafür, dass eine Story am Markt gut ankommt, doch steigt mit den Kursen auch die Fallhöhe. Gerade bei Aktien aus dem Bereich der Elektromobilität oder auch bei Titeln rund um Wasserstoff mussten das Anleger zuletzt schmerzlich erleben. Selbst Impf-Hoffnungsträger, wie Biontech, ließen Federn. Wie es um die Trend-Werte steht und welche Branche erst am Anfang ihres Trends steht, erfahren Sie im Artikel!

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 08.03.2021 | 05:05

TUI, Desert Gold, Barrick Gold: Solide in die Zukunft investieren

  • Zukunftsinvestments

Selten waren sich Bild und Spiegel so einig: Die Bundesregierung hat in der Pandemie versagt. Inzwischen wird sogar der Ruf nach Rücktritten laut. Doch trotz Impf-Stotterstart und fehlenden Schnelltests ist eines sicher: Die Pandemie wird mittelfristig an ihr Ende kommen. Volkswirte erwarten in dem Fall einen Schub für die Wirtschaft. Welche Titel dann besonders profitieren und wo Anleger schon heute einen Fuß in die Tür stellen können.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 04.03.2021 | 05:10

Yamana Gold, Triumph Gold, Barrick Gold: Aus der Marktschwäche Profit schlagen

  • Gold

Die Inflation ist wieder Thema. Doch bedrohlich ist die Teuerung noch lange nicht. Wahrscheinlich ist auch das der Grund, wieso der Goldpreis aktuell eher leidet. Der Grund: Zinsen könnten langfristig steigen und damit Anleihen im Vergleich zum zinslosen Gold wieder attraktiver werden. Doch die Vergangenheit hat gezeigt, dass Gold bei sehr hohen Teuerungsraten oftmals sogar von der Inflation profitieren kann – schließlich bleibt das Edelmetall die älteste Reservewährung der Welt. Unternehmen aus dem Goldsektor haben das Gold von morgen mit Bewertungen weit unterhalb der momentanen Goldpreise im Boden. Das bietet Chancen. Wir stellen drei Werte vor.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 03.03.2021 | 05:10

ProSiebenSat.1 Media, Aspermont, Alibaba: Digitale Medien als Vervielfacher-Chance

  • Medien

Wenn Anleger an die Medienbranche denken, dann haben sie oft noch Geschichten von sinkenden Auflagen und schwindenden Zuschauerzahlen im Hinterkopf. Dass es aber längst Medienkonzerne gibt, die aus der Not eine Tugend gemacht haben und digital unterwegs sind, wird dabei oft vergessen. Gerade dann, wenn die Qualität klassischer Medienhäuser auf die Möglichkeiten moderner Digitalkonzerne trifft, entstehen für Anleger große Chancen. Wir stellen drei Aktien vor.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 02.03.2021 | 05:10

Beyond Meat, The Very Good Food Company, Nestlé: Dieses Wachstum schmeckt richtig gut

  • Nahrungsmittel

Die jüngste Veggie-Studie der PHW-Gruppe zeigt es: Fleischlos liegt im Trend. In Deutschland verzichtet schon heute jeder Zweite hin und wieder bewusst auf Fleisch. Vor allem die Jüngeren ziehen fleischlose Speisen vor. Von den befragten 18 bis bis 29-Jährigen ernähren sich immerhin 14 Prozent vegetarisch und 3 Prozent vegan. Für Unternehmen, die fleischlose Alternativen bieten, ist das ein großes Wachstumspotenzial -- schließlich werden Millennials irgendwann einmal sesshaft und verdienen mehr. In diesem Fall könnten vor allem Premium-Anbieter rund um fleischlose Produkte profitieren.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 01.03.2021 | 05:20

Vonovia, Pollux Properties, Deutsche Wohnen: Das Depot auf ein solides Fundament stellen

  • Immobilien

Wer sein Geld am Aktienmarkt anlegt, kann Schwankungen aushalten. Es gehört sogar dazu und ist unabdingbar, wenn man langfristig Rendite einfahren will. Oftmals läuft eine Position anfangs gegen uns, um dann deutlich ins Plus zu drehen. Das gilt gerade in turbulenten Zeiten. Doch womöglich sind Depots nach Monaten der Hausse auch zu spekulativ aufgestellt. Hier können Immobilien für Stabilität sorgen. Drei Immo-Aktien im Check.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 25.02.2021 | 05:50

NIO, Silver Viper, BYD: E-Auto-Anleger sollten um die Ecke denken

  • Elektromobilität

Die Elektromobilität krempelt mehr Branchen um, als viele denken. Dass E-Autos auf Lithium oder auch Kupfer angewiesen sind, ist längst bekannt. Dass chinesische Hersteller inzwischen rund um Elektromobilität einen Wettbewerbsvorteil haben und Hersteller wie BYD oder NIO zu Recht gehyped werden, ist ebenfalls ein offenes Geheimnis. Wieso aber Silber eine Alternative für Anleger mit einem Faible für E-Auto-Aktien sein kann, beleuchten wir in diesem Artikel. Doch zunächst zu einer Auto-Aktie, die es in sich hat.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 24.02.2021 | 06:00

SKRR Exploration, Barrick Gold, Northern Data: Hier werden Werte gehoben

  • Bergbau

Der Bergbau ist eigentlich eine einfache Branche: Man gräbt, bis man etwas findet und hofft am Ende, das Gefundene so verkaufen zu können, dass alle Kosten gedeckt sind und sogar noch ein Gewinn übrig bleibt. Damit die Suche nach Rohstoffen nicht von Glück oder dem Zufall abhängig ist, leisten Unternehmen wichtige Vorarbeiten, um Potenziale abschätzen zu können und dem Glück so ein wenig auf die Sprünge zu helfen. Selbst beim Mining von Krypto-Währungen ist es heute längst nicht mehr damit getan, den PC über Nacht laufen zu lassen. Wir beleuchten für Sie drei Aktien, die Werte heben.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 24.02.2021 | 05:50

BYD, dynaCERT, Plug Power: Drei Aktien für die nächsten fünf Jahre

  • Mobilität

Die Zukunft der Mobilität kommt ohne Verbrennungsmotor aus – so viel scheint sicher. Doch welche Technologie macht denn nun wirklich das Rennen? E-Autos mit entsprechenden Batterien oder Brennstoffzellen? Und gibt es womöglich auch Technologien, die wertige Verbrenner oder teure Maschinen mit Dieselmotor „grüner" machen und so wichtige Ressourcen einsparen? Wir stellen drei Unternehmen vor und machen den Zukunftscheck: Wie steht es um die Perspektive für die kommenden Jahre?

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 19.02.2021 | 06:04

PayPal, Marble Financial, Ferratum: Fintech nimmt Fahrt auf

  • Fintech

Die Welt wird immer digitaler – nur die Altersvorsorge und auch das Bankwesen stecken teils noch immer in den 1980ern fest. Das wird immer dann deutlich, wenn wir Bankgeschäfte abwickeln, die nicht alltäglich sind. Beispiele sind das Einlösen von Schecks oder auch Überweisungen ins Ausland. Doch es gibt Abhilfe: Immer mehr Unternehmen haben sich in den vergangenen Jahren analoge Bereiche rund um Finanzen vorgeknöpft und aus Kundenperspektive digital und besser gemacht. Das eröffnet auch für Anleger Chancen.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 18.02.2021 | 05:20

Bitcoin Group, Upco International, Northern Data: Was ist der beste Krypto-Zock?

  • Bitcoin

Bitcoin ist über die Marke von 50.000 USD gesprungen. Für viele Krypto-Enthusiasten ist diese Kursmarke nur ein Sprungbrett in Richtung 100.000 USD. Ob es so kommt? Unklar! Sicher ist allerdings, dass Kryptowerte auch am Aktienmarkt schwer angesagt sind und mit einer großen relativen Stärkte punkten. Gerade bei Trend-Werten ist es wichtig, auf Titel mit Momentum zu setzen. Nur dann kann es auch bei seit Monaten bestehenden Trends noch für nachhaltige Gewinne reichen.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 17.02.2021 | 05:55

NEL, Saturn Oil & Gas, K+S: Wer profitiert von Inflation?

  • Inflation

Kein geringerer als Bundesbankpräsident Jens Weidmann hält 2021 eine Inflation von mehr als drei Prozent für möglich. Für Sparer ist das angesichts von Niedrigzinsen und schlechten Finanzprodukten eine Hiobsbotschaft. Für aktive Anleger kann eine steigende Inflation sogar eine Chance sein. Dann nämlich, wenn sie in Wertpapiere investieren, die von der Inflation profitieren. Drei vielversprechende Titel im Check.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 16.02.2021 | 05:55

Adler Modemärkte, RYU Apparel, Adidas: Welche Aktie hat morgen Saison?

  • Mode

Mode ist ein herausforderndes Geschäft --und zugleich unglaublich vielseitig. Während die eine Marke am Abgrund steht, entstehen an anderer Stelle neue Labels, die sich verkaufen wie geschnitten Brot. Wie kommt das? Wahrscheinlich liegt es daran, dass Mode für viele Menschen ein Ausdruck ihrer Identität ist. Wenn aus einfacher Bekleidung ein persönliches Statement wird, haben Modekonzerne gewonnen und eine starke Marke im Portfolio. Doch wie findet man Mode-Unternehmen, die große Chancen bieten?

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 15.02.2021 | 06:00

Linde, Royal Helium, Siemens Healthineers: Welche Aktien geben Gas?

  • Gas

Wenn es um Rohstoffe geht, denken die meisten Anleger an handfeste Elemente, wie etwa Kupfer und Gold oder zumindest flüssige Stoffe, wie Erdöl. Doch auch Gase sind ein einträgliches Geschäft. Unternehmen, wie etwa Linde, beweisen seit Jahren, dass sich mit Gasen Geld verdienen lässt. Wir stellen Geschäftsmodelle rund um Gas vor, die grundsolide und alles andere als flüchtig sind.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 15.02.2021 | 05:15

SAP, Revez, IBM: Wo Digitalisierung Werte schafft

  • Digitalisierung

Wer heute in Digitalisierung investieren will, der findet an der Börse selten die großen Wachstumschancen. Viele innovative Unternehmen öffnen sich lediglich Risikokapitalgebern und entwickeln ihre bahnbrechenden Produkte abseits der großen Handelsplätze. Sind die Unternehmen erfolgreich, stehen große Multis bereit und machen ein Übernahmeangebot. Nicht selten geht die revolutionäre Technologie dann in Milliardenkonzernen auf – und auch ein wenig unter. Wo sich Investments in IT heute noch lohnen und wo Anleger vorsichtig sein sollten, erklären wir an den Beispielen von SAP, Revez und IBM.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 10.02.2021 | 05:50

Airbus, Kleos Space, Gazprom: Solide Geschäfte – auf der Erde und im Orbit

  • Orbit

The sky is the limit! Doch stimmt das wirklich? Immer mehr Unternehmen streben mit ihren Plänen hoch hinaus. Satelliten ermöglichen weltumspannende Kommunikation oder die Überwachung derselben. Zugleich warten im Orbit Rohstoffe darauf, ausgebeutet zu werden. Zukunftsmusik? Ganz eindeutig! Doch an der Börse wird genau diese Zukunft gehandelt. Wir stellen drei Unternehmen vor, für die es in irgendeiner Form hoch hinausgehen könnte – sei es als Anbieter innovativer Lösungen oder als dankbarer Kunde.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 09.02.2021 | 06:09

Siemens, Almonty, Rheinmetall: Klassische Branchen im ESG-Check

  • ESG

Wenn es um medizinische Anwendungen, besonders korrosionsfestes Metall oder aber bestimmte panzerbrechende Munition geht, führt am chemischen Element Wolfram kein Weg vorbei. Wir stellen drei Unternehmen vor, die direkt oder indirekt mit dem Metall zu tun haben und deren Aktien aktuell auch aus ESG-Gesichtspunkten einen Blick wert sind.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 09.02.2021 | 05:45

Verbio, Desert Gold, Heidelberger Druck: Wo gerade jetzt etwas zu holen ist

  • Zukunftsinvestments

Auf die Zukunft setzen ist so einfach – gerade an der Börse. Zahlreiche Geschäftsmodelle konkurrieren um die Gunst der Investoren. Die besten Ideen werden belohnt. Doch manchmal muss man ein wenig um die Ecke denken, wenn man auf die Zukunft setzen will. Drei Aktien und ob sie sich für ein Zukunftsinvestment eignen.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 08.02.2021 | 06:15

Fresenius, Fresenius Medical Care, Q&M Dental: Hier winken gesunde Renditen

  • Healthcare

Aktien aus dem Gesundheitswesen sind nicht erst seit der Pandemie gefragt. Doch die Pandemie ist für die Branche langfristig trotzdem ein Game-Changer. Der Bedarf an Verbrauchsmaterial und Tests wird weiter steigen. Denn so viel scheint sicher: Das Coronavirus wird uns erhalten bleiben und womöglich Jahr für Jahr wie eine Grippewelle wiederkommen. Unternehmen aus der Branche können davon profitieren. Wir stellen drei Titel vor.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 08.02.2021 | 05:00

Alibaba, GS Holdings, Lufthansa: Asien als Investmentziel

  • Asien

Wenn es um aussichtsreiche Boom-Regionen geht, haben Anleger kaum eine Wahl: Asien ist seit vielen Jahren die Wachstumsregion schlechthin. Zwar wurden auch Afrika oder Südamerika immer wieder als vielversprechend proklamiert, doch verfügt Asien inzwischen über eine Dynamik, die einzigartig ist. Neben der Produktion ist Asien längst auch eine Wirtschaftsregion, die vom Konsum getragen ist. Jährlich erarbeiten sich Millionen Asiaten einen kleinen Wohlstand – und wollen sich etwas gönnen. Drei interessante Anlage-Ideen.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 05.02.2021 | 05:40

NIO, Varta, Nevada Copper: Hier ist der E-Auto-Boom noch günstig

  • E-Auto

Elektroautos sind schwer angesagt. Waren Tesla und Co. vor einigen Jahren noch selten, findet man die Modelle des US-Pioniers inzwischen immer öfter auf deutschen Straßen. Auch Plugin-Hybride sind vor allem bei Premiummarken äußerst gefragt – Käufer profitieren von Förderungen und haben zugleich ein gutes Gewissen. Inwiefern es Sinn macht, mit ohnehin schon tonnenschweren Boliden auch noch schwere Akkus durch die Gegend zu chauffieren, sei dahingestellt. Fakt ist allerdings, dass der Trend intakt ist und bestehen bleibt: E-Autos boomen. Während einige Hersteller allerdings schon teuer sind, bestehen entlang der Wertschöpfungskette noch Chancen. Wir stellen drei Titel vor.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 04.02.2021 | 05:15

Biontech, Cardiol Therapeutics, Johnson & Johnson: Biotech-Perlen von altbekannt bis unbekannt

  • Biotech

Wenn eine Branche in diesen Zeiten zu Recht hohe Gewinne macht, dann sind es Unternehmen aus dem Gesundheitswesen. Die Pandemie hat die Branche regelrecht wachgeküsst. Neben der aktuellen Relevanz rund um Covid-Behandlung, Testverfahren oder auch das Impfen ist auch das Bewusstsein dafür gewachsen, dass medizinische Innovation auf Forschung angewiesen ist. Immer mehr Investoren sind bereit, vielversprechende Projekte anzuschieben. Die Rahmenbedingungen dafür könnten besser nicht sein. In Politik, Gesellschaft und auch Wirtschaft ist Konsens, dass Gesundheit das höchste Gut ist.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 03.02.2021 | 06:00

Nokia, Blackrock Gold, Delivery Hero: Wo Gewinne nachhaltig sind

  • Nachhaltigkeit

Die Welt ist im Wandel. Das bringt für viele Menschen einschneidende Veränderungen mit sich. An der Börse bietet dieser Wandel allerdings große Chancen: Zu jedem Trend gibt es auch passende Unternehmen, die von den einschneidenden Veränderungen der Covid-Zeit profitieren. Manche dieser Trends sind nachhaltig, andere nur für einen schnellen Zock gut. Wir machen den Check: Drei Trend-Aktien und wie nachhaltig deren Entwicklung ist.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 02.02.2021 | 05:21

Bitcoin Group, BIGG Digital Assets, Northern Data: Wer profitiert mehr vom Bitcoin-Comeback?

  • Kryptowährungen

Selbst Aktien-Anleger kommen heute kaum mehr um Bitcoin herum. Da die Digitalwährung ständig gehandelt wird, haben Anleger rund um Krypto-Aktien auch immer einen aktuellen Eindruck der Marktlage. In den vergangenen Wochen haben Bitcoin und die zugehörigen Aktien korrigiert. Aktuell stabilisieren sich die Krypto-Werte wieder. Wir erklären, welche Titel am vielversprechendsten sind.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 01.02.2021 | 05:29

Netflix, Aspermont, Alteryx: Wenn aus Daten Rendite wird

  • Daten

Daten gelten zunehmend als Rohstoff. Warum? Je besser man Daten verarbeiten und nutzen kann, desto wertvoller werden sie. Klassische Rohstoffunternehmen statten ihr schweres Gerät immer öfter mit Sensoren aus, um langfristig vom so nebenbei gehobenen Datenschatz profitieren zu können. Unternehmen wie Facebook oder auch Alphabet machen sich unser aller Daten zu Nutze, entwickeln neue Produkte und machen satte Gewinne. Lesen Sie, welche Rolle Daten bei Netflix, Aspermont oder Alteryx spielen.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 29.01.2021 | 10:14

Nokia, Nikola, dynaCERT: Wo lauert der nächste Short-Squeeze?

  • Short-Squeeze

Seit Tagen sorgen Robinhood- oder Reddit-Trader an den Börsen für Furore. Diese organisieren sich in Foren der Plattform Reddit und blasen dort zum Sturm auf ausgewählte Aktien. Dank Broker-Apps, wie Robinhood, ist ein Investment nur wenige Swipes entfernt und schon fließen Millionen Dollar von Kleinanlegern in eine Aktie. Bevorzugte Ziele dieser Robinhood-Trader sind Aktien mit einer hohen Shortquote. Durch steigende Kurse wollen die organisierten Trader einen Short-Squeeze herbeiführen, wie das vor einigen Tagen bereits bei der Aktie von Gamestop geklappt hat. Diese schoss binnen kürzester Zeit von weniger als 20 auf mehr als 200 Dollar. Auch bei Nokia und Nikola gab es zuletzt einige Zuckungen nach oben. Welche Titel könnten folgen?

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 28.01.2021 | 05:51

Steinhoff International, AdTiger, NEL: So realisieren Sie Buchgewinne

  • Anlegerwissen

Wie gewonnen, so zerronnen. So fühlen sich Privatanleger immer wieder. Denn Buchgewinne zu erwirtschaften ist das eine, diese nachhaltig zu sichern und in einen tatsächlichen Trading-Erfolg umzumünzen, ist das andere. Wie es gelingen kann, bei Hot-Stocks Gewinne auch tatsächlich zu realisieren, erklären wir am Beispiel von Steinhoff International, AdTiger und NEL.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 26.01.2021 | 05:19

Aurelius, Deutsche Rohstoff AG, Millennial Lithium: Gemeinsam zum Erfolg!

  • Beteiligungen

Anleger schätzen klare Investment-Storys: Den Wasserstoff-Hersteller mit der revolutionären Technologie oder den Elektronikkonzern mit der angesagten Spielkonsole. Doch gerade wenn es darum geht, langfristig zu investieren und Risiken unter Kontrolle zu behalten, lohnt sich auch ein Blick auf Konglomerate oder Unternehmen mit starken Partnern. Warum? Wer als Unternehmen mehrere Pfeile im Köcher hat, steigert die Chance, mit mindestens einem Pfeil auch ins Schwarze zu treffen.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 25.01.2021 | 05:05

Samsung, Xiaomi, Silver Viper: Hier brummt das Geschäft

  • Unterhaltungselektronik

Nachdem nach Ausbruch der Pandemie im vergangenen Jahr für eine kurze Zeit die weltweite Wirtschaftsaktivität zum Stillstand gekommen war, brummt inzwischen wieder das Geschäft. Blickt man auf Statistiken rund um See- oder Luftfracht, sind viele Transportkapazitäten aus Asien aktuell voll ausgelastet. Das liegt vor allem an der großen Nachfrage vieler Konsumenten in Deutschland und den USA nach Elektrogeräten. Wie Anleger vom diesem Boom profitieren können und warum es sich lohnt, als Investor um die Ecke zu denken.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 21.01.2021 | 05:22

Varta, Wallstreet:Online, Teamviewer: Diese Trends sind nachhaltig

  • Trend

Trends kommen und gehen. Als im März des vergangenen Jahres jeder plötzlich ins Homeoffice musste, galt die Aktie von Teamviewer als absoluter Zukunftswert. Doch die Zeit hat sich geändert. Homeoffice ist zur neuen Normalität geworden und reißt heute niemanden mehr vom Hocker. Angesagte Themen sind stattdessen Elektromobilität und der Börsenhandel. Wir stellen interessante Titel mit nachhaltiger Perspektive vor.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 20.01.2021 | 06:11

Lenovo, Triumph Gold, K+S: Springen jetzt die Nachzügler an?

  • Nachzügler

Wer heute einen Blick auf den Aktienmarkt wirft, der sieht die wichtigen Indizes auf Rekordhochs und Aktien wie Tesla oder Ballard Power weit entfernt von allem, was sich mit Vernunft begründen lässt. Viele Anleger schreckt die aktuelle Situation ab. Doch das ist ein Fehler. Statt dem Markt komplett fern zu bleiben, gilt es, einen Blick auf Nachzügler zu werfen. Diese gibt es auch heute noch. Viele dieser Nachzügler profitieren indirekt von robusten Großtrends und könnten vor einer Neubewertung stehen. Drei dieser Vertreter sind Lenovo, Triumph Gold oder auch K+S.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 19.01.2021 | 05:25

Gazprom, Saturn Oil & Gas, Exxon Mobil: Im Ölsektor werden die Karten neu gemischt

  • Öl

Der Ölpreis spiegelt die Lage der Realwirtschaft. Nachdem die ersten Corona-Lockdowns im vergangenen Frühling die Notierungen haben einbrechen lassen – schließlich kam die Wirtschaftsaktivität komplett zum Erliegen - hat sich Öl inzwischen deutlich stabilisiert. Seit Anfang November schaffte Öl der Sorte Brent rund 50% Zuwachs. Im Schlepptau der Terminbörsen haben sich auch die Aktien von Förderunternehmen gut entwickelt. Doch auch hier gibt es Licht und Schatten. Drei Titel zwischen langweilig und äußerst spekulativ.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 18.01.2021 | 05:32

BYD, Defense Metals, Nornickel: Jetzt noch in Elektromobilität investieren?

  • Elektromobilität

Die Elektromobilität ist ein Trend, der auch an der Börse hohe Wellen schlägt: Autohersteller wie Tesla oder BYD profitieren von der steigenden Nachfrage und der Zukunftsfantasie, aber auch Rohstoffunternehmen. Der Grund: Wer emissionsarm mit Elektroautos unterwegs sein will, benötigt für Energiespeicher und Motoren mehr Rohstoffe als bei klassischen Verbrennern. Typische Kandidaten sind Kupfer, Kobalt oder Lithium. Den Metallen der Seltenen Erden kommt eine besondere Rolle zu. Bislang kommen die meisten davon aus China – und werden teilweise unter zweifelhaften Bedingungen gefördert. Wer es mit der Nachhaltigkeit aber ernst meint, muss beim Thema Elektromobilität die gesamte Wertschöpfungskette betrachten und auf Rohstoffe von Produzenten mit einem guten ESG-Profil achten. Für Rohstoffunternehmen außerhalb Chinas ist das eine Chance.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 14.01.2021 | 05:49

Enapter, BASF, Bayer: Von Platzhirschen und jungen Wilden

  • Wasserstoff
  • Chemie

Wenn es um Chemieprodukte oder andere Ingenieursleistungen geht, macht den Deutschen so schnell niemand etwas vor. Obwohl es weltweit aufstrebende Unternehmen gibt, die an der Börse mitunter stark gehyped werden, heißt es in der Praxis oft immer noch: Germany first! Doch es sind nicht immer langweilige Konzerne wie BASF oder Bayer, die für Furore sorgen – inzwischen gibt es auch aus Deutschland innovative Player. Wie etwa Enapter im Wasserstoff-Bereich.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 13.01.2021 | 13:17

NEL, dynaCERT, K+S: Wo Analysten 280% Potenzial sehen

  • ESG

Innovative Technologie bringt Anlegern Rendite. Bestes Beispiel ist die Aktie des norwegischen Wasserstoff-Spezialisten NEL. In den vergangenen zwölf Monaten legte der Wert um mehr als 250% zu. Der Grund: Die Mobilitätswende ist im Gange und Wasserstoff wird von vielen Experten als das nächste große Ding gesehen. Damit Wasserstoff allerdings produziert, gelagert und verteilt werden kann, sind Milliarden-Investitionen nötig – und genau darauf spekulieren Aktionäre von NEL. Doch wachsen die Bäume an der Börse nicht in den Himmel. Jeder Trend ist einmal vorüber. Bei NEL wurden Pessimisten in den vergangenen Wochen allerdings oft auf den falschen Fuß erwischt. Kaum zeigte der Chart ein Warnsignal an und der Kurs zögerte einen Augenblick, preschte die Aktie wieder vor und markierte ein neues Hoch. Die wie lang geht das so weiter?

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 13.01.2021 | 04:53

Deutsche Lufthansa, TUI, Upco International: Nachhaltige Geschäftsmodelle sorgen für Rendite

  • Turnaround

In der heutigen Zeit verbinden wir Nachhaltigkeit oft mit Umweltschutz und sozialen Standards. Diese Faktoren verdienen zu Recht mehr Beachtung und fließen immer stärker in die Analyse von Unternehmen ein. Doch Nachhaltigkeit im Sinne von Kontinuität bedeutet in erster Linie, dass ein Unternehmen überlebensfähig ist. Um das zu gewährleisten, muss sich ein Unternehmen stetig an neue Gegebenheiten anpassen. Das gelingt mal schlechter und mal besser. Manchmal entstehen dadurch für Aktionäre sogar große Chancen.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 12.01.2021 | 04:41

TUI, RYU Apparel, BYD: Wo Nachhaltigkeit mit Rendite belohnt wird

  • Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit ist ein Trend, der alle Branchen erfasst – manche früher, andere später. Während Autobauer bereits seit Jahren auf weniger Verbrauch und weniger Abgasemissionen achten, stehen heute auch Bekleidungshersteller und Reiseveranstalter unter Druck. Kunden wollen schlichtweg wissen, welchen ökologischen und sozialen Fußabdruck bestimmte Produkte und Dienstleistungen hinterlassen. Für Unternehmen aus klassischen Branchen, die schon heute nachhaltig aufgestellt sind, kann das ein gutes Verkaufsargument sein, das auch den Kursen an der Börse zu Gute kommt.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 03.12.2020 | 22:06

Barrick Gold, Newlox Gold, PNE Wind: Dieser Rückenwind ist nachhaltig

  • ESG

In den vergangenen Jahren hatten Investoren von Barrick Gold mehr Interesse an hohen Goldgehalten und aussichtsreichen Projekten – und natürlich dem steigenden Goldpreis. Doch dass nachhaltiges Wirtschaften und Rendite in der Minenindustrie durchaus Hand in Hand gehen können, zeigt auch Branchenprimus Barrick Gold. Der größte Goldproduzent der Welt hat sich nachhaltiges Handeln seit einiger Zeit auf die Fahnen geschrieben und verfolgt ein ESG-Konzept. Dabei kommt es Barrick in erster Linie darauf an, Mitarbeiter und Anwohner der von Minen-Projekten ins Boot zu holen und zu unterstützen. Dieser Stakeholder-Ansatz soll einerseits direkte Unterstützung für alle an Arbeitsprozessen beteiligten Personen bieten und andererseits dafür sorgen, dass das Unternehmen potenzielle Konflikte früh erkennen kann. In der Vergangenheit waren beispielsweise Streiks und auch unkontrollierte Arbeitsniederlegungen häufige Probleme bei Minengesellschaften. Pflegt ein Unternehmen allerdings einen fairen Umgang mit Arbeitnehmern und hat ein offenes Ohr, kann dieses Risiko reduziert werden –gerade bei produzierenden Unternehmen kann das schnell große Summen sparen und sich schnell auszahlen.

Zum Kommentar