Menü schließen





Kommentar von Nico Popp vom 23.06.2022 | 06:00

SPD-Klingbeil: Deutschland als „Führungsmacht“ - Rheinmetall, Kleos Space, Airbus

  • Rüstung

Rüstung galt am Kapitalmarkt lange als ein „Schmuddelkind". Der Trend hin zu ESG-konformen Anlagen sorgte dafür, dass die Rüstungsbranche bei vielen Anlageinstrumenten von vornherein ausgeklammert war. Doch dann kam der 24. Februar mit allen seinen Folgen. Inzwischen spricht sich sogar SPD-Parteichef Lars Klingbeil dafür aus, dass Deutschland in militärischen und diplomatischen Dingen die Rolle einer „Führungsmacht" einnimmt. Zwar ist der Zusammenhang zwischen „Führung bestellen" und „Führung bekommen" in Deutschland unter Bundeskanzler Olaf Scholz bislang nicht so ganz klar, doch mahlen die politischen Mühlen bekanntlich langsam – gerade in Deutschland. Gut, dass Aufrüstung ein internationaler Trend ist – zumindest für Investoren. Wir beleuchten drei Aktien.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 22.06.2022 | 06:00

Marktunabhängige Rendite? So geht’s! Valneva, NervGen, BioNTech

  • Biotech

Wenn es an der Börse hoch her geht, schlägt die Stunde der kühlen Rechner. Auch wenn viele Manager im Verdacht stehen, lediglich die nächsten Quartale im Blick zu haben, gibt es doch gerade bei Übernahmen und Fusionen einige Entscheidungen mit Tragweite. Zuletzt beteiligte sich Pfizer am Impfstoff-Hersteller Valneva. Der bisherige Kursverlauf legte einen solchen Schritt nicht nahe. Warum sich die Entscheidung für Aktionäre trotzdem rechnen könnte und welche Signalwirkung der Deal hat.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 22.06.2022 | 06:00

Krisen-Investments? Pharma-Werte im Check: Bayer, XPhyto, Pfizer

  • Pharma

Gerade wenn es am Markt hoch her geht, wünschen sich viele Anleger solide Fundamente für ihr Depot. Aktien aus der Pharmabranche gelten seit jeher als weitgehend losgelöst vom Gesamtmarkt – schließlich unterliegt unsere Gesundheit keiner Marktzyklik. Ob diese Annahme stimmt, und wie Anleger jetzt in Titel aus der Branche investieren können, erläutern wir am Beispiel von drei Aktien. Zeit für einen Depot-Check.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 15.06.2022 | 06:00

Wasserstoff! Hoffnung und Fakten: Plug Power, dynaCERT, NEL

  • Wasserstoff

Wasserstoff hat Zukunft. Der emissionslose Energieträger spielt seine Stärken vor allem dann aus, wenn er mit Ökostrom hergestellt wird. Dieser sogenannte „grüne" Wasserstoff ist an der Börse aktuell wieder gefragt. Zwar kommt es im Zuge der Zinswende zu einigen Irritationen und Kursrutschen, doch positionieren sich Unternehmen, wie Plug Power und NEL, aggressiv am Markt. Das könnte auch für den ehemaligen Zocker-Liebling dynaCERT eine Perspektive bieten. Doch zunächst zu den ganz Großen im Business.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 14.06.2022 | 06:00

Unbeachtete Krisen-Signale! So geht es weiter: BioNTech, Lufthansa, Triumph Gold

  • Krise

Comebacks gibt es an der Börse immer wieder. Die Flughäfen sind voll von Reiselustigen, die es in ferne Länder zieht. Die Tourismusbranche und auch Fluglinien könnten sich also fast schon für ein Comeback anschnallen. Wenn da nicht die neue Virus-Variante BA.5 wäre, die in Portugal innerhalb kürzester Zeit große Teile der Bevölkerung infiziert hat. Es scheint, als müssten sich Anleger bei der Suche nach Comeback-Aktien zwischen Reisetiteln und Pandemie-Werten entscheiden – oder gibt es gar einen lachenden Dritten?

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 14.06.2022 | 06:00

Bei diesen Aktien spielt die Musik: TUI, Globex Mining, Varta

  • Momentum

Welche Aktien sind aktuell eigentlich angesagt? In diesen Tagen erleben wir in vielen Bereichen einen wahren Run. Die Menschen drängen nach draußen, strömen auf Festivals und fliegen wieder in den Urlaub. Die Normalität des Jahres 2019 ist für den Urlaub 2022 gerade gut genug. Doch erste Warnungen vor einem Comeback der Pandemie verunsichern Anleger. Wir stellen drei Aktien aus unterschiedlichen Bereichen vor, und erklären, warum diese gerade jetzt Konjunktur haben könnten.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 13.06.2022 | 06:00

Aktien am Abgrund – so können Sie handeln: Thyssenkrupp, Nevada Copper, K+S

  • Kupfer
  • Agrar
  • Stahl
  • Rohstoffe

Wenn Unternehmen am Abgrund stehen, ist am Aktienmarkt die Messe meist schon gelesen: Kurse reagieren in der Regel schnell auf Schieflagen bei Unternehmen. Manchmal werden diese Schieflagen allerdings vom Markt nur antizipiert und im Kontext des Gesamtmarkts übertrieben. Eines dieser Beispiele ist etwa Thyssenkrupp. Das Unternehmen steht aktuell wieder mit dem Rücken zur Wand. Wir gehen auf die Situation ein und ziehen Parallelen zu vergleichbaren Unternehmen in verschiedenen Stadien.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 09.06.2022 | 06:00

Hier treffen starke Marken auf gute Konzepte: Apple, Pathfinder Ventures, Deutsche Bank

  • Digitalisierung

Wenn der Technologie-Gigant Apple etwas Neues vorstellt, ist das immer noch eine Art Happening. Kürzlich startete der neue M2-Chip für Macbooks. Dessen Versprechen: Schnellere Rechenleistung, kurze Zugriffszeiten auf den Speicher und Vorteile bei KI-Anwendungen. Für Apple-Fans sind das gute Nachrichten – schließlich sind gerade Anwendungen rund um Grafik und Video besonders anspruchsvoll und erfordern eine leistungsfähige Hardware. Doch Apple ist mehr als ein Hardware-Lieferant: iTunes ist für viele Nutzer nicht mehr wegzudenken und bleibt für Apples Erfolg ein wichtiges Fundament. Wir stellen weitere Aktien vor, die dank Digitalisierung und starker Marken vor einem Schub stehen könnten.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 08.06.2022 | 06:00

Akku-Game-Changer mit relativer Stärke: Mercedes-Benz, Altech Advanced Materials, Varta

  • Elektromobilität

Im vergangenen September wurden in Deutschland erstmals mehr Elektroautos zugelassen als Diesel. Zu Recht! Eine Untersuchung der Universität der Bundeswehr in München hat 790 Fahrzeugmodelle miteinander verglichen. Darunter Benziner, Diesel, Wasserstoffautos, Hybride und Vollstromer. Das Ergebnis: Berücksichtigt man neben der Herstellung den gesamten Lebenszyklus eines Autos und auch dessen Recycling, sind Elektroautos am nachhaltigsten. Für die Autoindustrie kann es also nur einen Weg geben. Wir stellen drei Aktien vor, die profitieren können.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 07.06.2022 | 06:00

Zugriff! Wie Unternehmen in Afrika wildern: BYD, Almonty Industries, JinkoSolar

  • Rohstoffe

Wer die Welt verstehen will, sollte einen ganzheitlichen Blick darauf werfen. Nur die Nachrichten aus Deutschland reichen dafür manchmal nicht aus. Gerade in Asien werden manchmal Entscheidungen von großer Tragweite getroffen, die in deutschen Medien kaum eine Rolle spielen. Wie etwa die vom Autobauer BYD geplante gigantische Investition in sechs Lithium-Minen in Afrika. Wir ordnen die Maßnahme ein und besprechen drei spannende Titel.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 01.06.2022 | 06:00

Märkte, die jetzt laufen: TUI, MAS Gold, NEL

  • Momentum

Inflation, Konjunktur-Einbruch…doch stopp! Ganz so schlimm steht es um die Märkte nicht! In den USA verliert die Teuerung an Dynamik. Zugleich bleiben Konsumenten in Kauflaune und auch die Löhne halten zumindest halbwegs mit den Energiepreisen Schritt. Die Marktkenner der Deutschen Bank leiten daraus sogar ein wieder positiveres Umfeld für Wachstumsaktien ab. Grund genug, drei Titel genauer unter die Lupe zu nehmen.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 31.05.2022 | 06:00

Hier könnten Fonds schwach werden: BASF, Saturn Oil + Gas, Nordex

  • Nachhaltigkeit

Nachhaltig anlegen liegt im Trend. Wie der Bundesverband Investment und Asset Management meldet, sind allein in Deutschland 580 Mrd. EUR in nachhaltigen Fonds investiert. Tendenz steigend. Vor allem jüngere Menschen legen großen Wert auf Nachhaltigkeit. Da nachhaltiges Investieren zudem nicht der Rendite schadet, sondern im Gegenteil sogar zuträglich sein kann, wächst das Interesse auch bei älteren Investoren. Wir schauen bei drei Aktien genauer hin!

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 25.05.2022 | 06:00

Alle blicken auf Deutsche Bank und Commerzbank – den großen Hebel hat aber Aspermont

  • Digitalisierung

Die zwei bekanntesten deutschen Banken sind aktuell am Markt gefragt. Warum? Die Zinswende führt dazu, dass sich das typische Brot-und-Butter-Geschäft mit Krediten wieder rechnet. Haben Banken bei Zinsniveaus im positiven Bereich Spielräume, nimmt das Geschäft Fahrt auf. Auch sorgt das zunehmend schwächere Umfeld für Unternehmensfinanzierungen am oberen Ende der Risikoskala dafür, dass Banken als klassische Vermittler eine bedeutendere Rolle einnehmen. Wir nehmen die Commerzbank und die Deutsche Bank unter die Lupe und haben darüber hinaus einen spannenden Nebenwert auf der Liste, der dank Alleinstellungsmerkmalen und Wachstumspotenzial ein Geheimtipp werden kann.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 24.05.2022 | 06:15

Affenpocken: Risiken und Chancen - Bavarian Nordic, Desert Gold, Varta

  • Batterietechnologie
  • Gold

Lieferkettenprobleme, Energiepreis-Chaos und jetzt auch noch die Affenpocken? Die Liste der irritierenden Nachrichten reißt nicht ab. Anleger müssen in dieser Markphase einen kühlen Kopf bewahren. Welche Baustellen belasten die Märkte dauerhaft, wo stehen nur noch vereinzelte Polygone herum und wo drohen womöglich gar überraschende Schlaglöcher? Wir haben drei Aktien aus verschiedenen Branchen unter die Lupe genommen. Los geht’s direkt mit den Affenpocken!

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 23.05.2022 | 06:00

Der Kriegs-Call fürs Depot: Rheinmetall, Defense Metals, BYD

  • Rüstung

Rüstung boomt! Schon 2021 erreichten die weltweiten Militärausgaben nach Angaben des Stockholmer Friedensforschungsinstituts Sipri 2,113 Billionen USD. Danach folgte die Invasion Russlands in der Ukraine und die überraschend geschlossene Antwort des Westens. Aktuell kommen in der Ukraine zahlreiche Waffen aus vielen Ländern der Welt an. Ein hochrangiger russischer Militärbeobachter wähnte zuletzt im TV gar fast die ganze Welt gegen Russland. Zugleich streben Schweden und Finnland in die NATO. Weitere Milliarden für den Rüstungs-Sektor sind vorprogrammiert. Wir stellen drei Aktien vor, die Konjunktur haben.

Zum Kommentar