Menü schließen




Gold

Bildquelle: pixabay.com

Kommentar von Nico Popp vom 21.05.2021 | 05:00

Newmont, Desert Gold, Kinross Gold, Aspermont: Gold hängt Bitcoin ab

  • Gold

In rund acht Wochen hat sich der Goldpreis vom Sorgenkind zum Hoffnungsträger gewandelt. Der Grund: Die Inflation steigt. In den USA liegen die Verbraucherpreise bereits bei 4,2%. Zugleich gehen immer mehr Volkswirtschaften gegen Ende der Pandemie Schritte in Richtung Normalität. Das dürfte für weiter steigende Preise sorgen. Gold ist vor allem deswegen so interessant, weil zwar die Nachfrage über Nacht explodieren kann, das Angebot aber nur langsam wächst. Wie sich mit dieser Gemengelage Geld verdienen lässt, erklären wir am Beispiel verschiedener Unternehmen.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 29.04.2021 | 05:10

Barrick Gold, Yamana Gold, Sierra Growth: Schritt für Schritt zum Gold-Investment

  • Gold

Gold ist wieder im Kommen. Von seinen Tiefs hat sich das Edelmetall bereits wieder erholt und langfristig steckt Gold noch immer im Aufwärtstrend. Hinzu kommen steigende Inflationsraten. Das Besondere daran: Die halbe Welt steckt noch immer im Lockdown. Sobald die Schleusen für den Konsum wieder geöffnet sind, dürften Wachstum und auch Teuerung noch stärker zulegen. Angesichts dieser Perspektive sind Unternehmen aus dem Goldsektor aktuell nicht uninteressant - schließlich sind deren Kurse noch nicht gestiegen und haben damit Potenzial. Wir stellen drei Titel vor.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 27.04.2021 | 05:00

Newmont, Triumph Gold, Barrick Gold: Diese Entwicklung macht Gold wieder interessant

  • Gold

Gold fristete über Monate ein Schattendasein. Jetzt könnte das Edelmetall wieder zu glänzen beginnen. Der Grund: Asien fragt massiv Gold nach. Im März importierte Indien satte 153 Tonnen Gold, das ist so viel, wie über Jahre nicht. Auch China springt wieder auf den Gold-Zug auf. Die People's Bank of China (PBOC) ermöglicht nun wieder Importe von Gold. Innerhalb der nächsten Monate sollen allein 150 Tonnen Gold nach China importiert werden. Für den Goldpreis und entsprechende Aktien könnte das der Startschuss sein.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 04.03.2021 | 05:10

Yamana Gold, Triumph Gold, Barrick Gold: Aus der Marktschwäche Profit schlagen

  • Gold

Die Inflation ist wieder Thema. Doch bedrohlich ist die Teuerung noch lange nicht. Wahrscheinlich ist auch das der Grund, wieso der Goldpreis aktuell eher leidet. Der Grund: Zinsen könnten langfristig steigen und damit Anleihen im Vergleich zum zinslosen Gold wieder attraktiver werden. Doch die Vergangenheit hat gezeigt, dass Gold bei sehr hohen Teuerungsraten oftmals sogar von der Inflation profitieren kann – schließlich bleibt das Edelmetall die älteste Reservewährung der Welt. Unternehmen aus dem Goldsektor haben das Gold von morgen mit Bewertungen weit unterhalb der momentanen Goldpreise im Boden. Das bietet Chancen. Wir stellen drei Werte vor.

Zum Kommentar