Menü schließen




Technologie

Bildquelle: pixabay.com

Kommentar von Fabian Lorenz vom 20.02.2024 | 05:05

Varta Aktie verkaufen? Nel und Altech Advanced Materials mit neuen Chancen

  • Batterietechnologie
  • Technologie
  • Wasserstoff
  • Energiewende

Bei Varta hören die schlechten Nachrichten nicht auf. Zunächst hat eine Cyber-Attacke das Unternehmen gelähmt. Jetzt senken auch noch Analysten den Daumen und empfehlen, die Aktie zu verkaufen. So wurden die Schätzungen für die Jahre 2024 und 2025 gesenkt. Damit wird Altech Advanced immer mehr zur deutschen Batterie-Hoffnung. Auch die Altech-Aktie hat in den vergangenen Monaten deutlich verloren, doch operativ ist man auf Kurs. Im laufenden Jahr wird es spannend. Spannend bleibt es auch bei Wasserstoff-Aktien. Während Nel, Plug Power & Co. noch die Zukunftsfähigkeit ihrer Geschäftsmodelle unter Beweis stellen müssen, bekommen sie Unterstützung in Milliardenhöhe.

Zum Kommentar

Kommentar von Fabian Lorenz vom 15.02.2024 | 05:05

Nel Aktie taumelt, Nordex springt an und dynaCERT baut Stärke auf

  • Wasserstoff
  • Technologie
  • Energiewende
  • Windenergie

Sind bei der Aktie von Nordex 70 % Kurspotenzial drin? Dieses Kursziel nennen jedenfalls Analysten nach den überzeugenden vorläufigen Zahlen. Doch ist die Entwicklung nachhaltig? Auf überzeugende Quartalszahlen hoffen Aktionäre bei Nel, auch wenn größere Aufträge schon länger nicht mehr gemeldet wurden. Die Aktie befindet sich in einem klaren Abwärtstrend. Zuletzt haben Analysten das Kursziel für den Wasserstoff-Pureplay drastisch reduziert. Während die Aktien von Nel, Plug Power & Co. taumeln, überzeugt dynaCERT durch relative Stärke. In einem alles andere als positivem Branchenumfeld bildet die Aktie des kanadischen Wasserstoff-Unternehmens einen Boden aus.

Zum Kommentar

Kommentar von Fabian Lorenz vom 07.02.2024 | 05:05

BASF Aktie vor Aufschwung, BioNTech sieht Krebsdurchbruch und Defence Therapeutics profitiert von Studie

  • biotechnologie
  • DAX
  • Technologie

Können sich Aktionäre von BASF auf bessere Zeiten freuen? Ein Analyst macht jedenfalls Hoffnung. Er glaubt, dass sich die Chemiebranche in 2024 erholen wird. Allerdings macht das Kursziel nachdenklich. Nachdenklich macht auch die Entwicklung bei Gebärmutterhalskrebs. Gemäß einer neuen Studie ist die Zahl der Erkrankungen in den letzten Jahren stark angestiegen und damit auch HPV-Infektionen. Entsprechend brauche es dringend mehr HPV-Impfstoffe. Das Marktvolumen soll sich in wenigen Jahren auf über 15 Mrd. USD mehr als verdoppeln. Ein Profiteur will Defence Therapeutics werden. Das Biotech-Unternehmen kämpft mit seiner Accum®-Plattform gegen Krebs. Dass die Menschheit Krebs in den Griff bekommen wird, auch dank Künstlicher Intelligenz, glaubt auch BioNTech-Chef Ugur Sahin. Das Unternehmen arbeitet derzeit an 30 Krebstherapien. Jetzt einsteigen?

Zum Kommentar

Kommentar von Fabian Lorenz vom 26.01.2024 | 05:05

Paukenschläge und Kaufempfehlung: Siemens Energy, SAP, Cardiol Therapeutics Aktie

  • Biotech
  • biotechnologie
  • Technologie
  • Energiewende

Über 200 % Kurspotenzial sehen die Analysten von First Berlin bei der Aktie von Cardiol Therapeutics. Die Biotech-Perle sei solide finanziert, um die Entwicklungspipeline umzusetzen. Für das zweite Quartal 2024 werden positive Phase-II-Daten und die FDA-Genehmigung für eine Phase-III-Studie erwartet. Dies sollte die Aktie antreiben. Zu den gestrigen Top-Performern zählten die Aktien von Siemens Energy und SAP. Bei Siemens Energy scheint die Lage bei der Tochter Gamesa nicht so katastrophal zu sein, wie befürchtet. SAP setzt voll auf Cloud und KI. Die zusätzlichen Kosten für die Transformation im Jahr 2024 scheinen für Aktionäre kein Problem zu sein. Stattdessen werden die künftigen Wachstumschancen gefeiert.

Zum Kommentar

Kommentar von Fabian Lorenz vom 04.01.2024 | 05:05

Kursraketen 2024? Bayer, Siemens Energy und dynaCERT Aktie

  • Wasserstoff
  • Technologie
  • Pharma
  • Windenergie

50 % Kursgewinne trauen Analysten der Aktie von Siemens Energy im neuen Jahr zu. Doch sind die Probleme aus 2023 wirklich abgearbeitet? Es gibt Zweifler und ihre Kursziele sind deutlich niedriger. Auch Bayer hat ein schwieriges Jahr hinter sich. Die Aktie gehörte zu den schwächsten DAX-Titeln im Jahr 2023. Bringt 2024 neue Impulse? Zumindest konnte 2023 mit einem wichtigen Etappensieg abgeschlossen werden. Aber Analysten bleiben skeptisch. Gründe für eine erfreuliche Kursentwicklung in 2024 gibt es bei dynaCERT. Das Wasserstoff-Unternehmen hat drei heiße Eisen im Feuer und in 2023 zahlreiche Aufträge an Land gezogen. Jetzt sollte der Umsatz anspringen und damit auch die Aktie aus dem Seitwärtstrend ausbrechen.

Zum Kommentar

Kommentar von Fabian Lorenz vom 03.01.2024 | 05:05

100 % Kursplus in wenigen Tagen! Plug Power, BYD und Defense Metals Aktie

  • Wasserstoff
  • Seltene Erden
  • Rohstoffe
  • Elektromobilität
  • Technologie

Innerhalb weniger Tage hat sich die Aktie von Defense Metals kurz vor Weihnachten mehr als verdoppelt. Auch wenn das Kursniveau des Entwicklers eines Seltene Erden-Projekts in Kanada nicht ganz gehalten werden konnte, geht die Aktie mit neuem Schwung in das Jahr 2024. Bald stehen wichtige Daten an. Fallen auch diese positiv aus, könnte die aktuelle Bewertung von rund 50 Mio. CAD ein echtes Schnäppchen sein. Ein Schnäppchen ist Plug Power trotz des massiven Kursverfalls nicht. Der Wasserstoff-Spezialist muss wachsen und dabei den Weg zum Break-even beschleunigen. Dabei soll der E-Commerce-Gigant Amazon helfen. Von großen Geschäften in den USA kann BYD bisher nur träumen. Der Markt ist für chinesische E-Auto-Hersteller geschlossen. Zu Recht?

Zum Kommentar

Kommentar von Fabian Lorenz vom 30.11.2023 | 05:30

Achtung Biotech! Morphosys, Bayer, BioNTech, Defence Therapeutics Aktie

  • biotech
  • Technologie

Morphosys ist nichts für schwache Nerven. Nach unklaren Studienergebnissen hat die Aktie innerhalb von wenigen Tagen ihren Jahresgewinn wieder abgegeben. Auch Analysten sind sich uneins, wie es weiter gehen wird. Am 10. Dezember werden die Studiendetails veröffentlicht und hoffentlich Licht ins Dunkel bringen. Schwarz sehen derzeit auch Bayer-Aktionäre. Innerhalb kürzester Zeit ging es von 40 EUR auf 30 EUR runter. Ist jetzt die Dividende in Gefahr oder auch der gesamte Konzern? Zahlreiche positive Nachrichten gibt es bei Defence Therapeutics. Kann die Aktie so aus dem Seitwärtstrend ausbrechen? Ein Partner der Kanadier könnte künftig auch BioNTech sein. Der deutsche Biotech-Liebling arbeitet mit vollen Kassen an Krebs-Impfstoffen. Aber Analysten sind zurückhaltend.

Zum Kommentar

Kommentar von Fabian Lorenz vom 26.10.2023 | 05:05

Analysten lieben Cashflow-Aktien: Nel, Volkswagen, Saturn Oil + Gas

  • Öl
  • Technologie
  • Wasserstoff
  • volkswagen
  • dividende

Was mögen Anleger und Analysten in Zeiten hoher Zinsen überhaupt nicht? Verluste und Schulden. Dagegen lieben sie einen hohen freien Cashflow. Damit kann ein Unternehmen sich selbst finanzieren, Schulden tilgen oder Geld an die Aktionäre ausschütten. Und genau dies ist das Problem von Nel. Der Verlust wurde zwar reduziert, aber von einem positiven Cashflow sind die Norweger eben noch ein großes Stück entfernt. Doch Analysten sehen weiter Potenzial. Mehr als 100 % Kurspotenzial sehen Analysten bei Saturn Oil & Gas. Der Ölproduzent entwickelt sich zum Cashflow-Monster und die nächsten Quartalszahlen sollten wieder überzeugen. Auch Volkswagen überzeugt Experten. Kann sich die VW-Aktie wirklich verdoppeln? Allerdings gibt es auch eine Verkaufsempfehlung.

Zum Kommentar

Kommentar von Fabian Lorenz vom 25.10.2023 | 06:05

Neue Aktien-Favoriten? BYD, JinkoSolar, dynaCERT

  • solarenergie
  • Wasserstoff
  • Technologie
  • emissionshandel

Wasserstoff, Elektromobilität und Solarenergie gehören ohne Zweifel zu den absoluten Zukunftsbranchen. Die Wachstumsperspektiven für die kommenden Jahre sind hervorragend. Doch an der Börse tun sich Unternehmen aus all diesen Bereichen derzeit schwer. Wir schauen uns heute neue und alte Favoriten an. So haben die vorläufigen Quartalszahlen von BYD voll überzeugt und Analysten heben die Daumen. Zur Nummer eins der Solar-Branche entwickelt sich JinkoSolar. Und die Chinesen können sich über neue Aufträge freuen. Positive Nachrichten gibt es auch bei dynaCERT. Bei dem Spezialisten für Wasserstoff und Emissionsreduktion könnte sogar ein Gamechanger bevorstehen.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 03.05.2022 | 06:00

Tech-Aktien – wo ist die Party vorbei? Alibaba, Wallstreet:Online, PayPal

  • Technologie

Digitale Geschäftsmodelle galten für Jahre als das Nonplusultra. Doch der zurückliegende April hat Titel wie Alibaba oder auch PayPal abgestraft – teils sogar sehr deutlich. Die Frage ist nun: Endet das Zeitalter der Wachstumsunternehmen oder sind die aktuellen Kurse womöglich gar eine gute Gelegenheit? Und: Welche Faktoren spielen womöglich zusätzlich noch eine Rolle? Wir nehmen ein paar Kandidaten unter die Lupe.

Zum Kommentar