Menü schließen




WALLSTREET:ONLINE INH ON

Bildquelle: pixabay.com

Kommentar von Nico Popp vom 03.05.2022 | 06:00

Tech-Aktien – wo ist die Party vorbei? Alibaba, Wallstreet:Online, PayPal

  • Technologie

Digitale Geschäftsmodelle galten für Jahre als das Nonplusultra. Doch der zurückliegende April hat Titel wie Alibaba oder auch PayPal abgestraft – teils sogar sehr deutlich. Die Frage ist nun: Endet das Zeitalter der Wachstumsunternehmen oder sind die aktuellen Kurse womöglich gar eine gute Gelegenheit? Und: Welche Faktoren spielen womöglich zusätzlich noch eine Rolle? Wir nehmen ein paar Kandidaten unter die Lupe.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 28.03.2022 | 06:02

Cui bono? Aktien! Alibaba, Wallstreet:Online, Steinhoff

  • Aktienmarkt

Kaufen, verkaufen oder doch halten? An der Börse geht es mitunter turbulent zu. Gerade im Zusammenhang mit dem Krieg in der Ukraine und seiner ökonomischen Begleiterscheinungen überschlagen sich manchmal die Ereignisse. Anleger müssen dann zügig reagieren – entweder um Verluste zu begrenzen oder Chancen zu ergreifen. Wir beleuchten drei Aktien und erklären, wie sie sich im derzeitigen Tohuwabohu schlagen.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 24.02.2022 | 06:00

Delivery Hero, Wallstreet:Online, SAP: Personal-Aufstand bei Digital-Unternehmen

  • Digitalisierung

Viele Wünsche können wir uns inzwischen mit wenigen Klicks erfüllen: Eine leckere Bowl zum Lunch, den neuesten Action-Blockbuster oder auch eine vielversprechende Aktie – nach wenigen Klicks sind wir am Ziel. Doch nicht immer sind digitale Geschäftsmodelle auch Selbstläufer. Wir gehen Problemen auf den Grund und zeigen auf, wo auch heute noch Chancen liegen. Die Aktien von Delivery Hero, Wallstreet:Online und SAP für Sie im Check.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 06.01.2022 | 05:00

Heidelberger Druck, Wallstreet:Online, Alibaba: Wenn Neugeschäft 271% Rendite bringt

  • Innovation

Wenn Unternehmen neue Wege gehen, birgt das Risiken, aber auch Chancen. Blickt man einmal auf große Konzerne, so haben diese in der Vergangenheit immer wieder für Innovationen gesorgt – gerade in Branchen, in denen die Technologie voranschreitet. Wir beleuchten drei Unternehmen im Wandel und erklären, wie groß das Potenzial ist und ob Anleger aus den Beispielen etwas lernen können.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 06.12.2021 | 05:00

flatexDegiro, Wallstreet:Online, Deutsche Bank: Turbulente Märkte? Hier locken Gewinne!

  • Brokerage

Die kommenden Monate werden kalt und dunkel – so viel ist bereits beim Blick auf den Kalender klar. Dass die nächsten Monate auch ein wenig einsam werden könnten, dafür sprechen neuerliche Kontaktbeschränkungen und die Aussicht auf die neue Corona-Variante Omikron. Doch aus Anleger-Sicht dürfte auch im Winter etwas los sein. An den Märkten zieht die Volatilität bereits an. Grund genug, die größten Vola-Profiteure einmal unter die Lupe zu nehmen.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 26.10.2021 | 05:00

SAP, Wallstreet:Online, Alibaba: Digital-Aktien im Stimmungs-Check

  • Digitalisierung

Immer mehr Geschäftsmodelle verlagern sich ins Internet. Selbst klassische Branchen, wie etwa das Handwerk, profitieren von digitalen Prozessen. Anderswo ist dieser Wandel bereits im vollen Gange, wie etwa in der Finanzbranche. Längst handeln Anleger online und sprechen ihren Broker nur noch in Ausnahmefällen telefonisch. Wir stellen drei Digitalisierungs-Aktien vor und prüfen deren Kurspotenzial.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 01.10.2021 | 04:57

ProSiebenSat.1, Wallstreet:Online, FlatexDegiro: Investieren in die Macht der Medien

  • Medien

Als vor einigen Tagen Sebastien Thill vom moldawischen Champions-League-Teilnehmer Sheriff Tiraspol gegen Ende der Spielzeit den 2:1 Siegtreffer gegen Real Madrid im altehrwürdigen Bernabeu-Stadion schoss, kannte die Euphorie kein Halten mehr. Als Thill in den Stunden nach Abpfiff auf sein Smartphone blickte, dürfte sich der Luxemburger erneut gewundert haben: Hunderte Nachrichten sind über Social Media bei ihm eingegangen. Das Beispiel des bis vor einigen Tagen weitgehend unbekannten Fußballers zeigt anschaulich die Macht der Medien. Schon wenige Sekunden im Rampenlicht reichen aus, um Millionen Menschen auf ein Thema aufmerksam zu machen. Dass sich mit diesem Phänomen auch Geld verdienen lässt, zeigen die drei Unternehmen, die wir heute vorstellen.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 01.07.2021 | 11:59

Netflix, Wallstreet:Online, Commerzbank: Wo Aktionäre was fürs Geld bekommen

  • Digitalisierung

Irgendwas mit Medien. Das war vor Jahren das Berufsziel vieler Absolventen. Doch die Realität in der Medienbranche war damals alles andere als traumhaft: Der Neue Markt ging baden und auch die Medienbranche musste kleinere Brötchen backen. Hinzu kam die Digitalisierung, die viele klassische Geschäftsmodelle umkrempelte. Inzwischen hat sich die Branche aber konsolidiert – und bricht zu neuen Ufern auf.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 18.05.2021 | 05:00

Wallstreet:Online, FlatexDegiro, Facebook: Welche Broker-Aktie ist die Beste?

  • Online-Broker

Wenn eine hohe Sparquote auf eine steigende Teuerung trifft, profitiert die Börse. Schon mit dem Ausbruch der Pandemie stürzten sich Privatanleger auf aussichtsreiche Chancen: Gold, Wasserstoff, Elektromobilität - all das waren zuletzt die Trends, die Anleger-Herzen höher schlagen ließen. Doch auch Aktien rund um die Börse selbst sind gefragt. Manch ein Geschäftsmodell ist sogar so ausgereift, dass es vom Boom gleich mehrfach profitieren kann.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 14.04.2021 | 05:15

SAP, Wallstreet:Online, Bitcoin Group: Wo Digitalisierung Wachstum schafft

  • Digitalisierung

Dass die Digitalisierung noch längst nicht abgeschlossen ist, zeigt der Blick in deutsche Amtsstuben, Arztpraxen oder auch Schulen. Die Pandemie legt aktuell schonungslos offen, woran es hakt. Abläufe sind noch immer zu komplex, von Medienbrüchen gekennzeichnet und Daten können nicht effizient ausgetauscht werden. Unternehmen, die digitale Lösungen anbieten und schon heute Erfahrungen mit der Digitalisierung gemacht haben, können die Nutznießer von morgen sein. Wir stellen drei Aktien vor.

Zum Kommentar