Menü schließen




VALNEVA SE EO -_15

Bildquelle: pixabay.com

Kommentar von Nico Popp vom 22.06.2022 | 06:00

Marktunabhängige Rendite? So geht’s! Valneva, NervGen, BioNTech

  • Biotech

Wenn es an der Börse hoch her geht, schlägt die Stunde der kühlen Rechner. Auch wenn viele Manager im Verdacht stehen, lediglich die nächsten Quartale im Blick zu haben, gibt es doch gerade bei Übernahmen und Fusionen einige Entscheidungen mit Tragweite. Zuletzt beteiligte sich Pfizer am Impfstoff-Hersteller Valneva. Der bisherige Kursverlauf legte einen solchen Schritt nicht nahe. Warum sich die Entscheidung für Aktionäre trotzdem rechnen könnte und welche Signalwirkung der Deal hat.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 17.05.2022 | 06:00

Alzheimer-Aktie? Fragen Sie den CEO! Valneva, NervGen Pharma, Bayer

  • Gesundheitswesen

Bluthochdruck, Diabetes, aber auch Schlaganfälle und Alzheimer sind Geißeln unserer Zeit. Je älter Menschen in Industrieländern werden, desto wahrscheinlicher wird es, dass sie auch an einer dieser Krankheiten leiden. Zwar dürfte es für alle genannten Leiden eine genetische Vorprägung geben, doch spielt auch der Lebenswandel eine Rolle. Mangelnde Bewegung und Übergewicht führen oft erst zu Bluthochdruck, dann zu Diabetes und letztlich zu noch schlimmeren Leiden. In einer Pandemie gehören alle Menschen mit derartigen Vorerkrankungen zur Risikogruppe. Grund genug, sich Aktien rund um die genannten Themen einmal genauer anzusehen und die Frage zu stellen, wie Investoren profitieren können.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 05.05.2022 | 06:00

Biotech geht auch konservativ: BioNTech, XPhyto, Valneva

  • Biotech

Biotech-Aktien gelten oft als Hopp-oder-Top-Investments – entweder eine Wette geht auf oder die Unternehmen verschwinden in der Versenkung. Doch nicht immer agieren innovative Unternehmen aus dem Pharma- und Biotech-Sektor nur in einem Bereich. Nicht immer handelt es sich dabei um spektakuläre Projekte, die von Zulassungsverfahren abhängig sind. Wir skizzieren die Anlagechancen rund um drei bekannte Biotech-Titel.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 20.04.2022 | 06:55

Die Millionen-Chance: Valneva, Edgemont Gold, BASF

  • Anlagechancen

Niemand kann in die Zukunft blicken. Anleger können aber abschätzen, welche Themen in naher Zukunft die Kurse bewegen. Nicht immer besteht zwischen dem, was wirklich wichtig ist und dem, was medial gespielt wird, ein Zusammenhang. Themen wie der Klimawandel sind zeitlos, verschwinden aber trotzdem von Zeit zu Zeit von den Titelseiten. Ähnlich ist es aktuell mit der Pandemie. Wir wagen einen Blick in die Zukunft und fragen, was im Sommer die Kurse bewegen könnte.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 27.01.2022 | 06:00

Valneva, XPhyto, Peloton Interactive: So geht es mit Pandemie-Aktien weiter

  • Pandemie

Die Pandemie geht in eine neue Phase. Obwohl die Inzidenzen in Richtung der Marke von 1.000 steigen, macht sich in der Bevölkerung weitgehend Entspannung breit. Inzwischen kennt fast jeder Erkrankte, in der Regel ist der Spuk bei Geimpften schnell vorbei. Was das für den Aktienmarkt bedeutet, beleuchten wir in diesem Artikel.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 07.01.2022 | 09:29

BioNTech, XPhyto, Valneva: Drei Aktien für kommende Woche?

  • Corona

Omikron macht sich langsam aber sicher in Deutschland bemerkbar. Nach den Feiertagen, an denen erstens weniger getestet wird und zweitens die Faxgeräte in deutschen Gesundheitsämtern stillstehen, werden die offiziellen Statistiken wieder ein wenig genauer. Schon deutet sich an, wohin die Reise gehen könnte. Bleibt das Wachstum der vergangenen Woche konstant, könnte die Inzidenz schon in sieben bis zehn Tagen über der Marke von 500 liegen. Zwar sind derartige Hochrechnungen fehlerbehaftet, doch lohnt es sich schon heute, die typischen Pandemie-Aktien näher unter die Lupe zu nehmen.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 23.11.2021 | 05:00

Bayer, Ayurcann Holdings, Valneva: Drei Aktien, drei Entscheidungen

  • Anlageidee

Die Pandemie bestimmt wieder die Schlagzeilen. Über Monate glaubten Anleger und Wirtschaft daran, dass es nie mehr zu Lockdowns kommen würde – schließlich hatten wir den Impfstoff. Doch inzwischen sind Sachsen und auch Bayern wieder auf Lockdown-Kurs. Die Gesetze der Mathematik deuten darauf hin, dass bald auch andere Bundesländer die Zügel straffen müssen – mit allen negativen Folgen. Aktien aus dem Gesundheitswesen bekommen in solchen Marktphasen besondere Aufmerksamkeit. Wir stellen drei Vertreter vor.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 15.09.2021 | 07:13

Valneva, Cardiol Therapeutics, Sartorius: Gesunde Renditen in jeder Marktphase

  • Gesundheitswesen

Die Pandemie hat dem Gesundheitssektor einen Schub verpasst. Sprach man 2019 noch eher zögerlich von der Digitalisierung des Gesundheitssystems, so hat die Seuche klar offengelegt, wo die Schwächen sind. Auch neue Medikamente und Verfahren konnten unter den neuen Rahmenbedingungen erprobt werden. Nicht zuletzt kommt der Branche dadurch eine neue Aufmerksamkeit zu. Wir skizzieren drei Unternehmen und erklären, ob die Aktien Perspektive haben oder nicht.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 14.09.2021 | 05:14

BioNTech, Defence Therapeutics, Valneva: Hier ist der Gesamtmarkt (fast) egal

  • Crash

Kommt der Crash oder nicht? Inzwischen warnen sogar Wall-Street-Banken vor einem bevorstehenden Crash-Ereignis. Viele Kommentatoren springen auf den Zug auf. Die Gründe: Delta-Variante, Lieferprobleme und Inflation sowie eine Wirtschaft, die darunter leiden könnte. Doch vergleicht man die Crashs der vergangenen Jahre, so wird eines deutlich: Nur die wenigsten Kursrückschläge kamen mit Ansage! Wir stellen drei Aktien vor, die nach Ansicht vieler Anleger Wachstum und Sicherheit vereinen können.

Zum Kommentar