Menü schließen




 

Nico Popp

  • Small-Caps

In Süddeutschland zuhause, begleitet der leidenschaftliche Börsianer die Kapitalmärkte seit rund zwanzig Jahren. Mit einem Faible für kleinere Unternehmen ausgestattet, ist er ständig auf der Suche nach spannenden Investmentstorys. Dass es dabei weniger auf große Namen ankommt, sondern auf die künftige Fantasie und ob der Markt diese Perspektiven auch erkennt, war eines seiner ersten Learnings an der Börse.

Auf diesen Seiten beleuchtet Nico aktuelle Ereignisse bei börsennotierten Unternehmen und nimmt neben altbekannten Titeln auch Unternehmen unter die Lupe, die unter dem Radar des Marktes gehandelt werden.

Um an der Börse auch spekulative Chancen wahrnehmen zu können, kommt es für Nico neben einer ausgewogenen Vermögensallokation aus defensiven und chancenorientierten Titeln auch auf ein intaktes Risikomanagement an. „Neben der Positionsgröße und dem Einstieg in mehreren Tranchen sollten Anleger auch ein Gefühl für Timing entwickeln und eine Aktie vor dem Investment näher kennenlernen“, so der Kolumnist.


Kommentare von Nico Popp

Kommentar von Nico Popp vom 07.11.2022 | 06:00

Die Revolution fürs Depot: Meta Platforms, Meta Materials, BYD

  • Revolution

Die alten Griechen sind bei Investoren seit jeher beliebt. Einerseits machen Kennzahlen wie Beta, Gamma oder Theta klar, wie sich Optionsscheine verhalten, andererseits erlaubt der Blick in die Antike interessante Wortschöpfungen, etwa wenn es um neue Unternehmen geht. Die Vorsilbe „Meta" umschreibt entweder einen Wechsel oder eine übergeordnete Ebene. In diesem Artikel beleuchten wir gleich zwei Unternehmen, die sich dieser griechischen Silbe bedient haben. Wir erklären, welche Aktien für Revolutionen stehen und wo Anleger vor lauter Meta-Ebene besser Reißaus nehmen sollten.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 03.11.2022 | 06:00

Die Angst geht um: Volkswagen, Varta, Altech Advanced Materials

  • Automobilindustrie

Beratungsunternehmen, wie etwa Roland Berger, sehen die Automobilbranche in einer „Triple Transformation". Kein Wunder, dass große Automobilkonzerne alles tun, um fit für die Zukunft zu werden: Neben der Elektrifizierung der Modelle spielen auch die Digitalisierung sowie mehr Nachhaltigkeit eine Rolle im Kampf um die Kunden von morgen. Welche Rolle technische Innovationen dabei spielen, erklären wir während der nächsten drei Minuten.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 02.11.2022 | 06:00

Luftschlösser zu Cashcows: Meta Platforms, Desert Gold, Varta

  • Zukunftsinvestments

Als Microsoft vor Jahrzehnten die erste Version von Windows auf den Markt brachte, war das Unternehmen nur eines von vielen am Markt für IT-Systeme. Als Apple das iPhone vorstellte, belächelten unter anderem Vertreter von Nokia das neuartige Telefon ohne Tasten. Und heute? Microsoft ist bei PC-Betriebssystemen führend und Telefone ohne Tasten sind absoluter Standard. Wir beleuchten drei Aktien und analysieren, wo aus Luftschlössern von heute die Cashcows von morgen werden können.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 01.11.2022 | 06:00

Diese Bewertungs-Kracher lassen staunen! Porsche AG, Barsele Minerals, BASF

  • Neubewertung

Wer günstig einsteigt, sichert sich schon fast den halben Gewinn, so das Credo vieler erfolgreicher Anleger an der Börse. Doch nicht immer lohnt es sich, günstig einzusteigen. Während einer Rally kann es sich etwa anbieten, prozyklisch auf die Pferde zu setzen, die bereits in Führung liegen. Und heute? Der Markt ist herausfordernd. Die Bärenmarkt-Rally scheint ausgereizt. Wir erklären an drei Beispielen, welche Rolle die Bewertung aktuell spielt.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 31.10.2022 | 06:00

Wasserstoff-Schockwelle und der lachende Dritte: NEL, dynaCERT, Mercedes-Benz

  • Wasserstoff

Um grüne Energie zu speichern und bestehende Infrastruktur, wie etwa Gasleitungen, weiter zu nutzen, ist Wasserstoff mehr als nur ein Hoffnungsträger. Inzwischen ist auch für große Industriebetriebe klar, wohin die Reise geht. Doch warum bebte dann Ende der vergangenen Woche das Wasserstoff-Universum? Das britische Wasserstoff-Unternehmen ITM Power veröffentlichte eine Gewinnwarnung. Was das für die Branche wirklich bedeutet und ob es gar Profiteure gibt, erklären wir an dieser Stelle.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 28.10.2022 | 06:00

Renditen, wie nicht von dieser Welt: Meta Platforms, Kleos Space, Commerzbank

  • Neue Welt

„Die Welt ist nicht genug", so der Titel eines James-Bond-Films. Auch im wahren Leben drängen die Reichen und Mächtigen längst in andere Sphären vor. Doch wo können Anleger paradiesische Zustände erwarten und wo droht eher eine lange Durststrecke? Wir blicken auf drei Aktien, die Anlegern Zugang zu neuen Geschäftsmodellen versprechen und machen den Investment-Check: Lohnt es sich, nach den Sternen zu greifen?

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 27.10.2022 | 06:00

Anschnallen zum Comeback?! BYD, Globex Mining, Deutsche Bank

  • Comeback-Aktien

Die Märkte sind aktuell in Comeback-Stimmung. Doch wo erstrahlen Börsen-Stars bald in altem Glanz und wo reicht es nur zum Hit Medley in der Provinz-Disko? Um beurteilen zu können, wohin die Reise für gefallene Engel auf dem Börsen-Parkett gehen kann, kommt es in erster Linie auf die Substanz an. Wir nehmen BYD, Globex Mining und die Deutsche Bank für Sie unter die Lupe.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 20.10.2022 | 07:41

Seltene Erden und der China-Schock: Volkswagen, Defense Metals, Freyr Battery

  • Seltene Erden

Erinnern Sie sich noch an den Toyota Prius? Das Hybrid-Auto, das vor einigen Jahren zum bevorzugten Fahrzeug vermeintlich nachhaltig denkender Konsumenten wurde, ist nach Angaben des Asset Managers Pictet das Verbraucherprodukt, das bisher am meisten Seltene Erden verschlang. Weltrekord! Doch der Prius war erst der Anfang. Bald fahren alle Autos elektrisch und haben damit eine Batterie. Geht der Bedarf an Seltenen Erden dann durch die Decke? Ist die Nachfrage dann überhaupt noch zu befriedigen? Wir stellen drei Aktien rund um Elektromobilität, GreenTech und Seltene Erden vor.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 19.10.2022 | 06:00

Biotech-Fonds über die Schulter schauen: Bavarian Nordic, Cardiol Therapeutics, Valneva

  • Biotech

Eine aktuelle Studie von Accenture zeigt, dass Konsumenten nicht bereit sind, ihre Ausgaben für Gesundheit und Wohlbefinden zu reduzieren – auch wenn es wirtschaftlich gerade nicht so wirklich rund läuft. Trotz Unsicherheiten sehen die Befragten Ausgaben in den Bereichen „Gesundheit" und „Fitness" als „essenziell" an. Wer für diese Bereiche sogar bezahlt, dürfte auch bei Kassenleistungen, wie Medikamenten und Impfstoffen den Anspruch haben, alle Möglichkeiten auszuschöpfen. Informierte Patienten und Verbraucher machen ihren Ärzten Druck, wenn es neue Therapien gibt. Krankenkassen, die ebenfalls in Konkurrenz zueinander stehen, tragen dem Rechnung. Wir beleuchten drei Biotech-Werte und machen den Anlage-Check.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 17.10.2022 | 06:00

Wie BioNTech im März 2020? Defence Therapeutics, Commerzbank

  • Anlagechancen

Nach Teuer-Schock und Rezessionsängsten ist seit vergangener Woche auch die Pandemie wieder im Fokus der Öffentlichkeit. Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach stellte die Impf-Strategie für den Herbst vor – und warnte vor einer Herbstwelle. An den Märkten dürfte die Pandemie bis auf wenige Ausnahmen vorüber sein. Corona und BioNTech eignen sich aber als Blaupause für andere Unternehmen. Wo sich sonst noch eine Sonderkonjunktur ergeben könnte und wo Anleger besser vorsichtig sind, erklären wir an dieser Stelle.

Zum Kommentar