Menü schließen




BYD CO. LTD H YC 1

Bildquelle: pixabay.com

Kommentar von Nico Popp vom 01.02.2023 | 05:30

Scholz auf Lithium-Trip in Südamerika – Cui bono? BYD, Saturn Oil + Gas, American Lithium

  • Lithium
  • Öl

Schon seit Jahren ist China in Südamerika aktiv und hat seine Fühler nach Rohstoffen ausgestreckt. Doch nicht immer werden First Mover belohnt. Bundeskanzler Olaf Scholz war nun in Chile und hat dem Land ein Angebot gemacht, das überaus attraktiv ist. Worum es im Detail geht und wie Anleger mit den Nachrichten umgehen können. Eine Detailbetrachtung.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 11.01.2023 | 05:30

E-Mobilität - alles aus und vorbei? BYD, Power Nickel, Varta

  • Nickel
  • Elektromobilität

„E-Autos werden genauso schnell verschwinden, wie sie gekommen sind." Rumms! Dieser Satz des emeritierten Professors für elektrische Messtechnik und Sensorik an der TU Graz, Georg Brasseur, schlägt aktuell hohe Wellen. Doch was bringt den Wissenschafts-Pensionär zu seiner Aussage? Und welche Folgen hat das für die Batterie-Branche und für Anleger? Wir bringen Licht ins Dunkel – und zeigen sogar Chancen auf.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 28.11.2022 | 06:00

Sorgt dieses Patent für ein Seltene-Erden-Beben? Nordex, Defense Metals, BYD

  • Regenerative Energie
  • Seltene Erden

Die Windkraft ist ein wichtiger Baustein der Energiewende. Um die Effizienz von Windkraftanlagen und E-Motoren zu steigern, kommen Seltene Erden zum Einsatz. Vor allem Dyprosium und Terbium sind dabei gefragt. Doch obwohl Seltene Erden alles andere als selten sind, kommen sie doch weltweit nur in wenigen Regionen vor. Wissenschaftler der TU Darmstadt haben jetzt Verfahren entwickelt, die den Einsatz von Seltenen Erden effizienter machen sollen. Wir erklären die Technologie und beleuchten drei Aktien rund um Seltene Erden.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 22.11.2022 | 06:00

Batterien: Die neue Premium-Klasse - BYD, Almonty Industries, Varta

  • Batterietechnologie
  • Wolfram
  • Chiptechnologie

Wenn es um alltägliche Produkte geht, haben wir alle klare Vorstellungen von Preisen. Lange galt die Marke von 2 EUR etwa als ein normaler Preis für ein Stück Butter. Kaum wird sie aber teurer, ist es den Zeitungen gleich eine Schlagzeile wert. Anders ist die Sache bei Autos oder anderen hochwertigen Produkten. Dank wertiger Verarbeitung und Technik sind Kunden bereit, mehr zu bezahlen, als die eigentlichen Marktpreise. Den Unterschied zwischen dem hohen Preis und dem Marktpreis nennt man in der Volkswirtschaftslehre Produzentenrente. Wir stellen drei Unternehmen vor, die diese Produzentenrente abschöpfen wollen.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 14.11.2022 | 06:00

Gamechanger-Aktien - hier ist über Nacht alles anders! Heidelberger Druck, Manuka Resources, BYD

  • Gamechanger

Wenn Unternehmen quasi über Nacht ein neues Geschäftsfeld ankündigen oder zukaufen, müssen Analysten ihre Modelle anpassen. Doch oft bleibt unklar, was die Veränderung wirklich bringt. Für Anleger mit Weitblick birgt das gewaltige Chancen! Warum? Investoren können günstig einsteigen und die Rendite auf sich zukommen lassen. Auch nach unten besteht so ein Sicherheitspuffer, da sich die neuen Entwicklungen immer mehr herumsprechen. Wir stellen drei Aktien vor, die für positiven Wandel stehen!

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 07.11.2022 | 06:00

Die Revolution fürs Depot: Meta Platforms, Meta Materials, BYD

  • Revolution

Die alten Griechen sind bei Investoren seit jeher beliebt. Einerseits machen Kennzahlen wie Beta, Gamma oder Theta klar, wie sich Optionsscheine verhalten, andererseits erlaubt der Blick in die Antike interessante Wortschöpfungen, etwa wenn es um neue Unternehmen geht. Die Vorsilbe „Meta" umschreibt entweder einen Wechsel oder eine übergeordnete Ebene. In diesem Artikel beleuchten wir gleich zwei Unternehmen, die sich dieser griechischen Silbe bedient haben. Wir erklären, welche Aktien für Revolutionen stehen und wo Anleger vor lauter Meta-Ebene besser Reißaus nehmen sollten.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 27.10.2022 | 06:00

Anschnallen zum Comeback?! BYD, Globex Mining, Deutsche Bank

  • Comeback-Aktien

Die Märkte sind aktuell in Comeback-Stimmung. Doch wo erstrahlen Börsen-Stars bald in altem Glanz und wo reicht es nur zum Hit Medley in der Provinz-Disko? Um beurteilen zu können, wohin die Reise für gefallene Engel auf dem Börsen-Parkett gehen kann, kommt es in erster Linie auf die Substanz an. Wir nehmen BYD, Globex Mining und die Deutsche Bank für Sie unter die Lupe.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 06.10.2022 | 06:00

Wo jetzt aufs Comeback setzen? Amazon, Tocvan Ventures, BYD

  • Comeback

Die großen Aktienindizes sind aktuell im Comeback-Modus. Auch Rohstoffe ziehen wieder an. Die Gründe sind vielfältig: Erstens haben die Märkte viel Negatives bereits vorweggenommen. Zugleich gibt es Zeichen der Hoffnung. In Europa fallen etwa die Gaspreise und Meteorologen prophezeien gute Voraussetzungen für einen milden Winter. Auch wenn die Prognosekraft von Meteorologen jenseits des Wochen-Horizonts nicht überschätzt werden darf, besteht am Markt berechtigtes Comeback-Potenzial. Wir machen bei drei Aktien den Check.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 20.09.2022 | 06:00

Handelskrieg und neue Weltordnung: BYD, NIO, Almonty Industries, Airbus

  • Handelskrieg

Erst vor einigen Wochen gelang es dem US-Autobauer Tesla in China langfristige Verträge über die Lieferung von wichtigen Batteriemetallen zu schließen. Zugleich betonen Marktkenner, dass die Lage für westliche Kunden in China immer unsicherer wird. Auch die USA tragen mit Subventionen für E-Autos und Batterien, die überwiegend aus den USA kommen, nicht gerade zur Entspannung bei. Wir beleuchten drei Aktien und erklären, wie es in der aktuellen Lage weitergehen könnte.

Zum Kommentar

Kommentar von Nico Popp vom 05.09.2022 | 06:00

GreenTech-Unternehmen heiß begehrt: Freyr Battery, Rock Tech Lithium, Meta Materials, BYD

  • GreenTech

Viele CEOs von jungen Unternehmen setzen sich hochgesteckte Ziele. In der GreenTech-Branche sieht es aktuell so aus, als würden viele dieser Ziele wahr werden: Industrieunternehmen streben reihenweise Kooperationen mit jungen Unternehmen an. Welche Vorteile das für Investoren bietet und wie Anleger Chancen ergreifen können, erklären wir an mehreren Beispielen. Los geht's mit einem Überflieger der vergangenen Woche.

Zum Kommentar